30+ Ideen zum Basteln und Backen für Ostern
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Das Vogelhaus für die bunten Piepmätze
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Die Pinguine kommen...

Samstag, 16. Juni 2012

Es krabbelt wieder. Bastelt aus Plastiklöffeln witzige Käfer

Sommerzeit ist Picknickzeit. Aus Plastiklöffeln, übrig geblieben vom letzten Picknick oder vom Glacé schlecken, kann man witzige Käfer basteln.

Was es dafür braucht:
- Plastiklöffel
- Gummischnüre
- Schere, Klebestreifen
- Glitzerleimstifte
- Punktesticker

Schneidet von den Löffeln die Stiele vorsichtig ab.
Macht aus 8 Gummischnüren die Beine, welche ihr auf die Innenseite 
der Löffel klebt. Weitere Schnüre vorne ankleben, als Fühler.

Löffel umdrehen und mit Stickern und Glitzerleim verzieren.
Über Nacht trocknen lassen.





















Fertig getrocknet krabbeln sie am liebsten als Dekoration auf Balkontischen herum.

Dieser Basteltipp ist aus dem tollen 100% RECUP- Buch (franz.) vom Verlag bayard jeunesse. 

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen