Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstzeit - IGEL Basteleien


























Letzten Herbst war bei meinem Sohn im Kindergarten ein Igel (als Figur) 
zu Besuch und irgendwie fand er auch den Weg zu uns nach Hause. Auf 
google-Bilder "hedgehog" eingegeben und viele tolle Igel-Handarbeiten 
entdeckt. Die Arbeiten, die uns am besten gefallen haben, sind nach-
gearbeitet worden.

- mit Leimfarbe für's Fenster
- mit Eierkarton und Marronischalen oder Föhrengüggeli
- als Nadelkissen 
- als Puschel mit Filz

Ein Thema mit verschiedenen Techniken durchzuspielen macht Spass. 
Ich habe letzten Herbst wieder angefangen von Hand zu nähen und das 
Nadelkissen war noch das, aus der Schulzeit. Da kam mir der Igel gerade 
richtig. Ich habe die Vorlage selber gezeichnet. Hier geht es zum Original 
bei burda (für download anmelden):
 http://www.burdastyle.com/projects/hedgehog-pincushions
Ich habe zwei gemacht und jetzt habe ich einen Nadel-und ein Stecknadel-Igel....

Habt ihr auch ein IGELkissen? Was für selbstgemachte Igel habt ihr bei 
euch zuhause?Schreibt mir doch in den Kommentar euren link rein und 
erzählt mir etwas dazu oder mailt mir das Bild mit Infos an mit_schaersteipapier(at)gmx(dot)ch. 




















Die Igel müssen natürlich auch etwas essen und so wurden aus Stricklisl-
Schnüren und Filz Schnecken gebastelt, mit Schleimspur aus Klebestreifen 
natürlich! Die auch wieder essen müssen und Salat und Blumen bekommen 
haben und schon sind wieder zwei Nachmittage rum...




















Das ist meine Stricklisel. Der Fliegenpilz ist noch von meiner Grossmutter.














Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar 
und zeigt mir doch eure IGEL oder einfach eure Nadelkissen, bin neugierig! 

Bin aus den Ferien zurück. Ein paar Bilder davon am Montag im Blog. Im Moment stecke ich in Wäschebergen fest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen