Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Buchzeichen: Origami-Herzen

Donnerstag, 6. Juni 2013

Zu Besuch beim K'werk Zug


Am vorletzten Samstagmorgen war ich zu Besuch in der Experimentierwerkstatt im K'werk Zug. Ich wollte euch schon lange davon berichten, was meine Freundin Barbara Windholz mit Erika Wagner zusammen auf die Beine gestellt haben. Nach Basel gibt es ein zweites K'werk Bildschule bis 16 in Zug, das tolle Kurse für Kinder ab 6 Jahren anbietet.

Atelierbesuch am 25.5.13: 
Erika Wagner und die Kinder der Experimentierwerkstatt (7-10 Jahre) haben mich mitgenommen ins Jahr 3030. 



Nachdem sie schon mit selbstausgedachten Raumschiffen zu fernen Planeten aufgebrochen sind und deren Oberflächen erkundet haben, ging es an diesem Samstag um das Haus der Zukunft. Erika zeigte den Kindern Bilder von futuristischen Bauten und Utopien und diskutierte mit ihnen wie denn ein Haus in der Zukunft aussehen könnte. 
Danach konnten die Kinder ihr Zukunfthaus aufzeichnen. In einem zweiten Schritt wurde dann ein Modell davon realisiert. Wie ein Zeppelin in der Luft schwebend.


 Jedes Kind hat ein eigenes Skizzen-und Ideenheft für das Semester. 


 Der Ateliertisch parat zum loslegen. 



Zuerst wurden Ballone aufgeblasen und dann Fenster und Balkone (Kartonröhren und Eierkarton) befestigt.


Dann Gipsbinden zugeschnitten und im Wasser getunkt, aufgelegt und verstrichen. Am nächsten Samstagmorgen werden dann die Zukunftshäuser noch farbig gestaltet.


Neben der Experimentierwerkstatt, gibt es auch ein Textilatelier und eine Trickfilmwerkstatt. Barbara hat mir noch den Materialraum gezeigt und ich hätte am liebsten gleich losgelegt. Bunte Kabelrollen und ein richtiges Segel!






In der Pause kann man den Blick über den Zugersee schweifen lassen. An diesem Tag leider grau in grau.....


Wer mehr über das K'werk Zug erfahren möchte: http://kwerk-zug.ch

Aktuell am Samstag 8.6.13: Das K'werk Zug am Kinder-und Jugendkulturtag in Baar mit einer Zuckerstadt zum mitbauen!

Einen herzlichen Dank an Barbara, Erika und den Kindern für eine tollen Samstagmorgen!

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen