Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Dienstag, 13. August 2013

Fruchtquark im Eisfach


Kenn ihr das? Man sieht eine tolle Idee oder liest ein Rezept und hat nicht alles zu Hause was es dafür braucht. In diesem "selber Speiseeis machen"-Sommer war es bei mir die Idee mit den Glacestengeln in den Fruchtquark stecken und einfrieren. Jetzt hat es geklappt! Es braucht dafür kleine Fruchtquark im Becher mit eurem Lieblingsaroma, 6 Glacestengel, ein Messer und genügend Platz im Gefrierfach.
Es geht ganz einfach: Alle Deckel vorsichtig mit dem Messer in der Mitte einritzen und die Stengel reinstecken. Dann ab ins Gefrierfach. Meine waren dann für einen halben Tag drin. Herausgenommen, noch kurz den Becher unters warme Wasser gehalten, dann löst es sich besser und vorsichtig herausdrehen.

En Guete!

Welches ist euer Lieblings-Eis des Sommers? Macht ihr es selber?

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen