Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Buchzeichen: Origami-Herzen

Freitag, 9. August 2013

Schale aus Altpapier


Von den DIY-Projekten 2013 auf blogs und pinterest gefällt mir bisher die Papierschale am Besten. Im Unterschied zu normalen papier mâché-Projekten werden sie nicht bemalt. Die Papierauswahl ist wichtig, präzise Form (runder Stanzer) und schöne Schüsselform sind entscheidend. Zum kleben wird Tapentenkleister oder selbst gemachter Mehlkleber verwendet. Dreierlei Geschenkpapier geht gut oder ich habe Pflanz-und Möbelprospekt (oben) gemischt. Die zweite Schüssel ist aus einer Zeitungsbeilage auf der ich silbrige Plakatfarbe verstrichen hatte (Reste auf der Palette nach Malaktion).

Was es braucht:
- Altpapier : Zeitungen, Prospekte, Geschenkpapier
- Papier-Stanzer, meiner hat einen 7cm-Durchmesser
- Leim: Tapetenkleister oder Mehlkleber*
- grosser Pinsel
- Schüssel ohne Rand am Boden, meine hat 15cm Durchmesser und ist 6cm hoch
- Cellophan-Folie

Papierstanzer gibt es in Papeterien, Bastelgeschäften oder online. Ihr könnt natürlich auch einen Kreisschneider verwenden. Mit Zirkel und Schere geht auch, braucht aber deutlich mehr Zeit.

* Rezept für Mehlkleber: 1,5-2 dl Wasser, 3 dl Mehl, 1/2 Tl Salz und 1/4 TL Weinsteinpulver in einer Pfanne aufkochen. Rühren und so lange kochen bis die Masse durchsichtig wirkt. Abkühlen lassen und in ein Einmachglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Mit Weinstein mehrere Wochen haltbar, sonst nur einige Tage. Den Kleber mind. einen halben Tag vorher zubereiten. Das Rezept ist nachgekocht aus dem Buch Krims-Krams-Kiste, JoJo-Verlag

Wie es geht:


1. Stanzt etwa 30-40 Kreise aus.
2. Deckt den Tisch ab und legt eine Schüssel verkehrt herum drauf. Deckt sie mit Cellophan-Folie ab.
3. Die Schüssel wird aus zwei Schichten bestehen. Zuerst die Kreise aufkleben, die ihr im Inneren sehen möchtet. Mit Pinsel flächig mit Leim bestreichen und dann auf die Schüssel drücken. Die Kreise überlappen sich.


4. Zweite Runde mit den Kreisen, für die Aussenseite.
5. Trocknen lassen. Am besten über Nacht. Pinsel gut auswaschen! Vorsichtig ablösen. 

Was kommt in die Schale hinein?


Getrocknete Rosenblätter und bald vom Lavendel......



Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

1 Kommentar: