Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Samstag, 23. November 2013

Kochschürze für Kinder, selbstgemacht ohne zu nähen



Wie kriegt man in 5 Minuten eine Kochschürze für Kinder hin? Es braucht ein Küchentuch, 4 Klammern* und 3 Bändel, das ist alles. Dann kannst du bei der nächsten Kinder-Einladung mit allen Kekse backen...

* Foldback-Klammer, 15mm sind in Papeterien erhältlich (Stück ca. 0.60 Fr.) Super um Quittungen zu sammeln und auch zum an die Wand hängen. In einem Architekten-Haushalt zur Genüge vorhanden... Es gibt auch noch die Krokodil-Klammern, kennt ihr sicher vom Zahnarzt her...

SCHÜRZE mit Klammern
Was es braucht:

- Küchentuch 45x60cm
- 4 Foldback-Klammern
- 3 Bändel (1x 60cm und 2x 40cm).

Wie es geht:

Falte die zwei oberen Ecken nach Innen und befestige 2 Klammern. 


Den langen Bändel an die Klammer knüpfen.


Seitlich Klammer 3+4 befestigen und je 1 Bändel daran knüpfen. Falz und Bändellänge der Grösse deiner Kinder anpassen. Zum Anziehen eine Halsklammer lösen.

Fertig ist die Kinder-Schürze für Hobby-Köche! 

KOCHSCHÜRZE mit 2 langen Bändeln

Mit zwei längen Bändeln und einem Küchentuch geht es natürlich auch!


Wolle, Seil, Seidenband, Tragegriffe einer Tasche oder Stricklisl....



SCHÜRZE mit Plastiksack

Was es braucht:

- Plastiksack ca. 45x60cm
- Schere
- 4 Foldback-Klammern
- 3 Bändel (1x 60cm und 2x 40cm).

Wie es geht:


Plastiksack aufschneiden und falten und klammern wie bei der Schürze oben. Ideal zum Filzen oder wenn es Farbintensiv oder klebrig wird.

MALHEMD:


Altes Hemd oder Bluse den Kindern mit der Knopfleiste auf dem Rücken zuknöpfen. Ärmel hochkrempeln und es kann los gehen...

Viel Spass beim Kochen, Backen, Basteln und Malen wünscht

Natalie

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über deinen Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen