Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Dienstag, 10. Dezember 2013

Upcycling mit PET-Flaschen


PET-Flaschen eignen sich super zum Upcycling. Ich habe schon einiges damit gemacht und hier mal zusammengefasst. Einzig beim aufschneiden der Flasche muss man aufpassen, da plötzlich die Spannung nachlässt. Ich benütze meistens ein gezacktes Küchenmesser. Oben siehst du einen Flaschenboden, der mit Glitzerleim verziert ist, am trocknen. Es soll ein Windlicht daraus geben. 


Links ein Flaschenboden mit weissem Filzstift bemalt, rechts eine Dessertschale mit Netz (vom Käse). Verschiedenfarbige 0.5L-PET-Flaschen wären auch toll als Windlichter auf dem Tisch...Sie kippen leicht, vielleicht den Boden noch ausgiessen...


Aus einer 1,5-Lichterflasche und Zeitungspapier ist eine LATERNE entstanden.


Für Labyrint-Fan's: die 3D-VARIANTE!


Der Panzer der SCHILDKRÖTE ist ein PET-Flaschenboden.



Die LIBELLEN sind aus Flaschendeckeln und die Flügel aus der Flasche herausgeschnitten.


Ein KARUSSELL ohne Batterien!

Wenn du wissen möchtest, was UPCYCLING ist...

Was macht's du aus PET-Flaschen? 

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über deinen Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen