Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Dienstag, 17. Juni 2014

Marienkäfer - Makroaufnahmen


Dieser Marienkäfer (Coccinellidae) ist meinem Sohn vor ein paar Wochen zutraulich auf die Hand gekrabbelt und eine halbe Stunde geblieben. Genug Zeit also ihn genau zu betrachten und ein paar Bilder von ihm zu machen.


Ich kenne niemanden, der einen Marienkäfer nicht süss findet. Sie gelten als Glücksbringer. Wusstest du, dass die Anzahl der Punkte nicht das Alter angeben, sondern zu welcher "Familie" sie gehören. Hier haben wir einen roten Siebenpunkt, der am häufigsten bei uns vorkommt.


Marienkäfer sind auch sehr nützlich, denn sie vertilgen pro Tag bis zu 600 Blattläuse! 

Fotos: iphone 4S, olloclip 3in1

Der Marienkäfer ist auch beim #makromontag auf Instagram dabei. Auf Steffi's Blog glasklarundkunterbunt gibt es jeden Montag sehr schöne Makroaufnahmen vor ihr und weiteren Teilnehmern gemacht. Jetzt im Frühling wimmelt es da nur so von Insekten.

Hast du Lust aus Papier einen einfachen Origami-Marienkäfer zu falten? Dann gibt es HIER die Anleitung dazu. Zur Übersicht der "Es kreucht und fleucht"-Woche mit allen Bildern, Anleitungen und Rezepten geht es HIER entlang.

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren. Instagram: @schaeresteipapier

Kommentare:

  1. Bei mir tummeln sich leider ganz viele asiatische Marienkäfer (erkennbar am w auf dem Kopf in weiss/schwarz)
    Sie verdrängen die einheimischen Arten.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Carmen
      Mal schauen, ob wir auch schon solche haben. Orange letzthin gesehen...Lg Natalie

      Löschen