Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Montag, 27. Oktober 2014

Kochbuch - Meine Gemüseküche von Meret Bissegger


Was mache ich mit dem 2,5 kg Stück Kürbis, das mein Sohn aus dem Schülergarten mit nach Hause gebracht hat? Meine Lieblings-Kürbissuppe mit Kokosmilch und dann? Brachte der Postbote das neue Buch von Meret Bissegger "Meine Gemüseküche". Fast 50 Seiten über Kürbisse gibt es darin. Von der Arten-Bestimmung bis zu vielen leckeren Rezepten. Schmunzeln musste ich über den Tipp, dass man einen Riesenkürbis am besten fallen lässt, um ihn zu öffnen. 

- Für wen ist es gedacht?
Wenn du gerne mit Gemüse kochst und auf der Suche nach neuen Rezepten bist. Diese reichen vom rohen Gemüse zum Apéro über Haupmahlzeiten und Beilagen bis hin zu süssen Kuchen. Wenn du gerne am Samstagmorgen auf den Bauernmarkt gehst, dich aber nicht getraust auch unbekannte Gemüse zu kaufen und auszuprobieren.

Seite 45:  Randen-Carpaggio


- Titel, Autor, Verlag
Meine Gemüseküche für Herbst und Winter, Meret Bissegger, Fotos Hans-Peter Siffert, AT Verlag 2014 . 
Tipp: Ihre Kochsendungen bei NZZ Format: z.B. http://www.nzzformat.ch/kulinarische Winterreise


Seite 96: Am Kürbis aufschneiden

- Inhalt, Thema, Umfang und Preis
150 Gemüserezepte für das Winter-Halbjahr. Wissenswertes zu einheimischen Gemüsen. Informationen über biologisch produzierter Lebensmittel. Gebunden, 384 Seiten, 19.5 cm x 26.5 cm, CHF 49.90, Euro 39,90


Wie wir den zweiten Teil des Kürbis gegessen haben? Seite 90: Rosmarin-Kürbis aus dem Ofen. War eine leckere Beilage. Delia Smith's "Grüne Küche" hat Konkurrenz bekommen bei mir im Buchregal. 

Bildnachweis: Fotografie © Hans-Peter Siffert, AT Verlag / www.at-verlag.ch

(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung. Zur Info: Der Buch-link zu Amazon im Artikel ist ein Partner Net-link. Ob du die Bücher in der Bibliothek ausleihst, unter Freunden tauschst, im Buchladen kaufst oder im Internet bestellst, ist ganz dir überlassen.)

Hier geht es zur Bücher-Übersicht im Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen