Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Sonntag, 19. Oktober 2014

In Wales und England unterwegs - Herbstferien Teil 1


Wie wäre es mit einer Tasse englischen Tee's und ein paar Küchlein dazu? Dann kannst du dir in Ruhe die Bilder aus Wales und England anschauen, die ich aus den Herbstferien mitgebracht habe. Wir habe die Familie besucht und waren auch noch an der Südküste unterwegs. Das Bild oben zeigt die Hügel im Süden von Wales in der Nähe von Usk.


Wie schon vor zwei Jahren waren wir wieder im Schmetterlingszoo in Ross-on-Wye. Der Tiger longwing- "Heliconus necale" hat lange still gehalten, so konnte ich ein paar gute Fotos von ihm machen. Es gab dieses Mal viele Schmetterlinge, die einem auf die Kleider geflogen sind und nicht mehr alleine wegwollten...


Dieser Glasswing- "Greta oto" dachte wohl, dass er mit seinen transparenten Flügeln unsichtbar sei für mich.


Der Pavillion steht in der Mitte des Jubilee Maze. Kennst du den Trick, wie du wieder herausfindest? Linke Hand ausstrecken und immer die Hecke berühren. Dann klappt es.


Dieser schmucke Turm heisst "The Kyle".  


Er steht auf einer Hügelkuppe oberhalb von Monmouth.



Kennst du diesen Ort an der  englischen Südküste? Lyme Regis, genau. Jane Austin-Leserinnen kennen ihn aus dem Buch "Persuasion". Wir waren an einem stürmischen und regnerischen Tag zu Besuch. Die Küste hier heisst auch Jurassic Coast, das es viele Versteinerung (u.a. Ammoniten und Ichthyosaurus) in den Kalkfelsen gibt. 


Jetzt Mitte Oktober sind die Strandhäuser zugesperrt. Der Wind war so stark, dass ich das iphone fast nicht halten konnte.


Die Farben und Form erinnern mich an schwedische Holz-Häuser, oder?


Bei Ebbe wird eine grosse Sandfläche frei, auf der es immer viel zu entdecken gibt. Bei einer Bäckerei an der Hauptstrasse gibt es die leckeren Cornish Pasties zu kaufen. Teigtaschen mit Gemüse oder Fleisch. Unbedingt probieren.


Damit der Ferien-Beitrag nicht zu lange wird, habe ich ihn in zwei Teilen geschrieben.  
Hier geht es zu Teil 2.

Trinkst du deinen Tee mit Milch? Mit oder ohne Zucker? Ich mag ihn mit viel Milch und ohne Zucker....Hier noch das Rezept für die Küchlein zum Tee: Welsh Cakes (www.chefkoch.de/Welsh-Cakes). 

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Kommentare:

  1. Oh wie schöne Bilder einer traumhaften Landschaft, da möcht ich doch wohl auch gern mal hin...

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich bin ein großer England und Wales Fan und freue mich immer wieder, Bilder zu sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare. Morgen gibt es noch mehr Bilder.
    lieber Gruss Natalie

    AntwortenLöschen