Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Donnerstag, 20. November 2014

Gästebeitrag bei mud puddles to meteors


Erinnerst du dich noch an meine Papier mâché-Schalen mit getrockneten Blumen und Gräsern im Frühling? Beim Wegräumen habe ich sie versuchsweise auf den Kopierer gelegt und war positiv überrascht, wie gut der Druck ausgesehen hat. Danach war viel los und das Blumenwiese-Papier hat es nicht in den Blog geschafft. Diesen Herbst hat Dawn von mud puddles to meteors das gleiche mit Blättern gemacht und auf instagram.com/mudtometeors_dawn gepostet. Wir sind darüber ins Gespräch gekommen und haben besprochen, dass ich einen Gästebeitrag darüber schreibe. 
Hier ist er nun:


Freue mich sehr darüber und wenn dich Dawn & Annie's Motto "find nature in the everyday" interessiert, dann lohnt es sich auf alle Fälle weiter im Blog zu stöbern.

Was du für selbst gedrucktes Pflanzenpapier brauchst:
- Gräser, Blumen und Zweige mit kleinen Blättern aus dem Garten
- A4-Kopierpapier
- Drucker mit Scan+Kopierfunktion
- Optional: Bildbearbeitungs-Programm.

 Instagram.com/schaeresteipapier, @schaeresteipapier

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen