der Osterhase ist unterwegs - ein Upcycling-Projekt
30+ Ideen für Ostern
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Dienstag, 30. Juni 2015

Die Pendler in Zürich haben es gut, denn...


... ausser den Gratis-Zeitungen und Gratis-Warenmustern (vom neuesten Zeltli -Chips-Kaffee-Milchdrinks...) kriegen sie jetzt auch noch ganz viel Kunst. Einfach so!
Bemerken sie es denn und wenn ja, nehmen sie sich auch die Zeit dafür? 

Durch die Plakate (an den Tramhaltestellen) bin ich auf die AAA-Aktion* der Stadt aufmerksam geworden und habe auf dem Nachhauseweg mal den Anschluss am Bahnhof Altstetten sausen lassen. Angetroffen habe ich "weinende" Strassenlaternen und ein geometrisches Platzmuster in Lila.

Zwei Aktionen machen die Extra Portion Kunst diesen Sommer möglich: Art Altstetten Albisrieden und AUFSEHEN, The Summer Festival


Das Muster auf dem Bahnhofplatz in Altstetten ist leider von der Farbintensität viel zu schwach geraten. Schade, die meisten Leute laufen unbeachtet drüber. Auf den Bildern vom Aufmalen sah es toll aus, mit den knalligen gelben Klebern...

Traits of Square, 2015 Farbe auf Asphalt, Pascal Häusermann


Versteckt an der Strassenkreuzung stehen zwei Strassenlaternen mitten in der Wiese. 
Statt Licht fällt Wasser herunter, das von Kübeln aufgefangen wird. Betreten der Wiese erlaubt oder verboten?

Light Shower, 2014/2015 Zwei Strassenlaternen, Eimer und Wasser, Florian Graf


Die Infos dazu gibt's immer auf den Plakaten, die in der Nähe stehen oder ist bei stadt-zuerich.ch/aaa  nachzulesen: Flyer, Führungen, special events und Infos zu allen Projekten. Die AAA läuft bis 13.9.15


Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen