Ein Notizhalter mit Herz - DIY für den Muttertag
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Montag, 7. Dezember 2015

9 Bücher für unter den Weihnachtsbaum


Schon mal vorne weg, keines der Bücher handelt von Weihnachten, sondern von Tieren, kleinen Prinzen, es geht ins Universum und eine grosse Frage wird gestellt. Drei davon sind Pop up-Bücher und eines ist eigentlich ein Puzzle.

Fangen wir mal mit den jüngsten Kindern an:
Kennst du den Krogufant von Sarah Ball beltz.de/krogufant? Im Klappbuch werden die Tiere wild durcheinander gemischt. Geeignet ab dem Alter, wo Pappbücher nicht mehr angeknabbert werden.

Machen deine Kinder gerne Puzzle? Verbunden mit einer schönen Geschichte ist das "Mats und die Wundersteine" von Markus Pfister. Das Puzzlebuch gibt's leider nur noch antiquarisch zB bei  Amazon: gebrauchte Bücher oder dann das normale Buch im Nord Süd-Verlag

Im Kindergarten und erste Klasse:
Im Buch "Steckt" von Oliver Jeffers bleibt dem Jungen der Drachen im Baum stecken und will partout nicht wieder runterkommen. Was als alltägliches Ungeschick beginnt, driftet ins Absurde, bleibt aber immer amüsant. (Buchvorstellung hier im Blog)

Wer sich schon mit Buchstaben beschäftigt wird Freude haben am ABC 3D von Marion Bataille/ aladin-verlag.de/ABC Pop up . Die Buchstaben bewegen sich beim öffnen und verändern sich auch.

Auf die große Frage "Warum bin ich auf der Welt?" weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. peter-hammer-verlag.de/die-grosse-frage /in zwei Grössen erhältlich

Ab dritter Klasse:
Mit dem Buch "Museum der Tiere" von Katie Scott hast du jederzeit Zutritt zu einem spannenden Natur-Museum. Die Illustrationen sind wissenschaftlich korrekt, aber auch so lebendig, dass dich die Tiere aus dem Buch heraus anblicken. (Buchvorstellung hier im Blog)

Wenn ihr eine Sterngucker-Familie seit und dem ganzen Festtagstrubel entfliehen möchtet: Dann geht's mit Professor Astrokatz gleich mal ins Universum! (Buchvorstellung hier im Blog)

Der Film kommt ja bald im Kino. Du kannst dir die Geschichte auch zu Hause aufklappen und nachlesen: Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry, karl-rauch-verlag.de/der-kleine-prinz-das-pop-up-buch Tipp: Das Pop up-Buch gibt es in zwei Grössen.

Ab vierter Klasse:
In der Kino-Vorschau gab es einen riesigen Wal und ein kleines Schiff zu sehen. Wieder einmal Zeit das Moby Dick Pop up-Buch von Sam Ita hervorzuholen. Das Pop up-Buch gibt's leider nur noch antiquarisch zB bei Amazon gebrauchte Bücher

Viel Spass beim Lesen wünscht dir
Natalie

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.

Kommentare:

  1. Oh danke, "Warum bin ich auf der Welt" - das passt gerade gut zu einem kleinen neugierigen Jungen ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Ghislana
      Das freut mich. Ich bin ein grosser Fan von Wolf Erlbruch's Büchern.
      Herzlicher Gruss
      Natalie

      Löschen
    2. Mein Liebling ist die Werkstatt der Schmetterlinge, das er für Gioconda Belli illustriert hat..., ja er macht das toll. Lieben Gruß Ghislana

      Löschen