Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Sonntag, 29. Mai 2016

Balkongarten mit kids - Ende Mai

  

Die erste Blume aus der Mischung "Schmetterlinge und Bienen" blüht schon und wir sind gespannt, wer alles davon angelockt wird. Wir haben sie schon mal unter Lupe genommen mit dem Makro-Objektiv. 
Dieses Jahr haben wir sehr viele Kräuter angepflanzt. Hier siehst du Salbei, Bohnenkraut und dahinter die italienische Petersilie. Es gibt auch einen grossen Rosmarinstock und auf dem Küchenbalkon noch Loorbeer und Thymian. Die Zweige der marokkanische Minze verwenden wir für unseren Kräuter-Ice Tea.


Beim Reinschauen in den Kartoffelsack vor drei Wochen habe ich "Freiwillige" (keimende Kartoffeln) entdeckt und mir einen Pflanzsack und 50-Liter Erde besorgt. Der steht jetzt zwischen den zwei Bambustöpfen und wie du sehen kannst, gibt's schon ordentlich Blätter. Dazwischen haben wir Zucker-Mais angesäät.


In der Blumenkiste auf dem Geländer wachsen Radieschen. Mmmhhh..


Auf die Gurken müssen wir noch einige Zeit warten, der Rucola (im Vordergrund) wandert jetzt schon in die Salatschüssel. Muss eh ausgedünnt werden...


Mit den Regentropfen auf der italienischen Petersilie von heute morgen schliesse ich den Rundgang auf dem Balkon ab.


Lies auch das: Ideen für einen Balkonkarten mit kids - Skizze von Balkongarten - Bambus und Ölkreide (Bastelidee)

Bilder: iphone6, Makro mit ollo3in1

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Kommentare:

  1. Italienische Petersilie kenne ich noch nicht... Und ich wüßte gerne, wie anders sie im Geschmack ist. Auf jedem Fall sieht die Petersilie, in meinen Augen eher wie Farn aus.

    Ein dufte Rundgang auf den Balkon!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Heidrun
      Ich habe sie wachsen lassen und das sind die Blütenknospen.
      Lg Natalie

      Löschen
  2. Was für ein reichhaltiger Balkongarten ;-). Da bin ich gespannt, ob du dann auch die Schmetterlinge einfängst! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ich stelle mir gerade vor wie herrlich es duftet wenn du mit der Hand über die Kräuter streichst. Das mache ich so gerne, mein Lieblingsgewürz im Sommer fehlt bei dir, der Basilikum!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Pia
      der Basilikum steht noch in der Küche und habe ihn wohl deshalb in der Aufzählung vergessen. Jetzt kommt er aber auch nach draussen!Wir streuen die Blüten der Kräuter gerne übers Essen. Der Rosmarin war der erste Strauch, der geblüht hat.
      LG Natalie

      Löschen