Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Die Herbstrübe wird zur Laterne
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Montag, 13. Juni 2016

Buch - Pop-Up!


Das Motto: Schneiden, rillen, falten und los gehts! Lerne Pop-ups zu machen und dazu gibt es viele Gestaltungsideen von bekannten Papierkünstlern.
Meine Favoriten: Seite 68 das Karussellbuch und Seite 76 das Tunnelbuch

Die Anleitungen: Grossformatiges Bild vom fertigen Objekt, Schritt für Schritt (Text) mit Bildern von wichtigen Teilschritten. Vorlagen hinten im Buch, z.T. zum vergrössern.
Themen: Erste Schritte (mit Übungsseiten im Buch) - 15 Spielerische Projekte (mit Vorlagen) von verschiedenen Papieringenieuren - Pop-up-Galerie mit Arbeiten von 25 Künstlern

Der Stil: Helen Hiebert selber führt einem mit ihren Kommentaren begeistert durchs Buch. Die ersten Schritte sind von ihr, danach stellt sie uns spannende Projekte von Papierkünstlern aus der ganzen Welt vor. Die einheitliche Aufbereitung der Projekte hilft dabei, dass es nicht zu heterogen wirkt. Eine sehr inspiriende Auswahl!

Das Buch: Helen Hiebert, POP-UP!, Haupt-Verlag 2016
144 Seiten, Klappbroschur, durchgehend farbig, CHF 23.90 Euro 24,90


Pop-up!: Spielerische Projekte (PartnerNetlink zu Amazon)

Lies auch das: Von der Idee zum Pop-Up
(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.)

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen