Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Samstag, 29. April 2017

9 Bastelideen für...Getränkepackungen


Aus Getränkepackungen kannst du bunte Vogelhäuser, gruslige Laternen, schmucke Hasen oder witzige Pflanz-Gefässe basteln. Die besten 9 Ideen dazu:

1. Die Vögel bekommen ein buntes Vogelhaus!
2. Kennst du Doodle-Kreisel? Sind schnell gemacht und machen viel Spass beim ausprobieren.
3. Was krabbelt denn da in der Laterne? die gruslige Variante für Halloween.
4. Gleich noch mehr Spuk: Das Fledermaus-Haus 
5. Herrn Brokkoli kennst du bereit? Witziges Gefäss zum Anpflanzen.
6. Der Osterhase ist aus nur einer Verpackung gemacht. Inklusive Schnittmuster 
7. Wer versteckt sich da? 4 süsse Hasen mit Handorgel-Effekt
8. Silbrige Sterne aus einer Rahmverpackung geschnitten.
9. Der Punk mit der Irokesefrisur und der Sicherheitsnadel in der Braue ist doch ein Hingucker, oder?

5 Tipps zu Tetrapack: 
1. Die leere Packung mehrmals gut auswaschen und auf den Kopf gestellt unverschlossen trocknen lassen und offen lagern. Sonst müffelt es schnell.

2. Bei uns gibt es Milch-und Saftkartons in "Hausform". Im Inneren sind sie Silbern oder Braun. Die Saft-Packungen sind zum Teil innen stark verfärbt. Besser nur für Bastelarbeiten brauchen, wo man das Innere nicht sieht.

3. Die Packungen können gut mit unverdünnter Acrylfarbe gestrichen werden. Am besten zuerst 2-3 Grundierungen mit Weiss. Bei den Halloween-Sachen natürlich Schwarz mit etwas Blau gemischt! Die Farbe trocknet schneller in der Sonne oder mit einem Haartrockner.

4. Die Deckel sind tolle Räder für selbstgebaute Fahrzeuge (eggcarton-racer), für DIY-Kreisel oder eine Libelle für draussen (engl. für Handmade Charlotte).

5. Aufgeschnitten sind die Verpackungen super Malpaletten, die du mehrfach verwenden kannst:-)

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier im Blog. 
Über einen Kommentar freue ich mich immer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen