Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Montag, 15. Mai 2017

Kreativ-Workshop mit Faber Castell


Faber Castell hatte letzten Mittwoch zum Kreativ-Workshop in Zürich eingeladen. Es durfte eine grosse Auswahl an Zeichen-und Malmaterial ausprobiert werden. Dazu gab es fachkundige Unterstützung. 

Gerne habe ich die Filzstifte ausprobiert, die mit einer Pinselspitze versehen, sehr schön zum "Doodle" malen sind. Die farbigen Akzente sind mit den Albrecht Dürer-Farbstiften gesetzt. Die ich mit Wasser vermalt habe. Intensive Farbe, das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
Hier siehst du den Kreativ-Tisch in der Pause. Ich bin gar nicht dazu gekommen alles auszuprobieren...
Mein charmantes Gegenüber war Nica vom Blog bastelnmalenKuchenbacken und das Gespräch über Basteln mit Kindern wird sicher noch weitergeführt werden :-)


Super Idee, das Vorlagenbuch mit Insekten. Der Schmetterling ist mit einem 8B-Bleistift vorgezeichnet und wieder mit den Albrecht Dürer-Stiften bunt gestaltet.


Hier siehst du meine Karten, die an diesem Nachmittag entstanden sind.


Die Herzkarte hat dann zu Hause noch einen roten Akzent erhalten. 


Herzlichen Dank an das Faber Castell-Team Schweiz und Claudia Marson für diesen tollen Workshop!

Kommentare:

  1. Liebe Natalie auch ich habe mich sehr gefreut am diesem Workshop dich kennenzulernen... Uiuiui, da gibt es noch so viel auszutauschen!
    Ganz liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nica
      das denke ich auch :-)
      Herzlicher Gruss
      Natalie

      Löschen