Es summt und krabbelt - Bastelideen für Insekten
Es wird tierisch - Blumentöpfe bemalen
Das Vogelhaus für die bunten Piepmätze
Die Knospen gehen auf bei den Wunderblumen
Papier mâche Schalen mit Frühlingsblumen

Montag, 27. November 2017

Buch - Das Museum der Dinosaurier


Ein Tipp für unter den Weihnachtsbaum für alle Dinosaurier-Fans:

Das Motto: Eine aussergewöhnliche Sammlung von Dinosauriern aus aller Welt wird dir zwischen den Buchdeckeln begegnen. Das Buch ist als Museumsbesuch konzipiert. Eintritt frei!

Die Kapitel: 
Eingang: Stammbaum, Mesozoikum Saal 1: Sauropodomorpha, Saal 2: Theropoden, Saal 3: Ornithopoden, Saal 4: Thyreophora, Saal 5: Marginocephalia, Saal 6: Zeitgenossen der Dinosaurier, Bibliothek

Der Stil: Chris Wormell hat die Dinosaurier wissenschaftlich genau gezeichnet und mit Details wie Schädel oder Federn ergänzt. Die Fossilien sind zum Leben erwacht. Die Bildlegende zeigt spannende Facts auf.

Das Buch: Das Museum der Dinosaurier, Chris Wormell (Illustrationen), Lily Murray (Texte)
6-9 Jahre, 112 Seiten,27x37cm, gebundenes Buch, Pappband, CHF 33.90 Euro 24,99


Das Museum der Dinosaurier (PartnerNetlink zu Amazon)

Lies auch das: Das Museum der Tiere - Das Museum der Pflanzen - Vom Leben der Tiere

Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.

Kommentare:

  1. Liebe Natalie

    wieder mal ein geniales Buch. Danke fürs Vorstellen ich glaub das müssen wir auch haben. Der Besuch im Sauriermuseum steht auch schon auf der Wunschliste unserer Jungs.

    Danke fürs zeigen.

    Lieber Gruss Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Eva
      Wart ihr schon mal auf dem Monte San Giorgio im Tessin? Wir waren noch nicht, haben aber einige Exponate im Naturkundemuseum in Lugano bewundert.

      Löschen