Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Freitag, 28. September 2012

Herbstzeit - Baumnüsse als Segelboot und für die Murmelbahn

























Wir sammeln jeden Herbst bei einem alten Nussbaum die heruntergefallen Baumnüsse. Diese kommen in eine Schale, trocknen und werden geknackt und gegessen. Mit den leeren Schalenhälften kann man super Mini-Boote basteln.

Was es dafür braucht:
- Baumnusschalen 
- Knete
- Zahnstocher
- Papier

-Schüssel mit Wasser

Die Nüsse halbieren und in die leeren Schalen ein Stück Knete drücken.
Aus dem Papier kleine Dreiecke schneiden und mit dem Zahnstocker zweimal aufspiessen.
"Segelmast" in die Knete drücken und vorsichtig zu Wasser lassen.

Wenn das Schiff sofort untergeht, habt ihr wahrscheinlich zuviel Knete genommen.

Ihr könnt auch noch andere Gegenstände schwimmen lassen. Wie wär's mit Föhren oder Wein- Zapfen, Rinde, Papier.....

Letzten Herbst haben die Jungs beim spielen einen hohlen Ast gefunden und hatten eine super Idee: Mit den herumliegenden Baumnüssen haben sie daraus eine Murmelbahn gemacht.

Was macht ihr mit Baumnüssen?

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über Kommentar!

Kommentare:

  1. Gerade wurde entschieden: Boote machen wir dieses Jahr auch unbedingt. Danke für die gute Idee.
    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, dann wünsche ich viel Spass bei der Boots-Regatta!
      Merci für's reinschauen.
      Lieber Gruss Natalie

      Löschen