Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Mittwoch, 29. Mai 2013

Interview mit Leyla Torres von Origamispirit


Origami falten ist toll, kann aber auch frustierend sein, wenn ein Schritt nicht klappt. Ich habe es als Kind mit einem Buch mit technischen Zeichnungen und wenigen Fotos gelernt. Viele Blogs machen heute Bilderserien mit Text und Symbolen dazu. Noch besser sind Videos. Die meisten sind auf youtube, das gespickt ist mit Werbung und manchmal unpassenden Nachfolge-Videos. Ich bin seit Dezember auf der Suche nach guten Origami-homepages. Als ich dann die süssen Hasen von Leyla Torres bei the Crafty Cow  gesehen habe und bei ihrem Origamispirit reingeschaut hatte, wusste ich, dass ich eine talentierte Origamilehrerin für euch gefunden habe. Sehr gute Videos (von oben gefilmt, sie zeigt die Schritte vor, langsames Tempo) Ich habe sie für ein Interview angefragt und sie hat sich die Zeit genommen, meine Fragen zu beantworten. Von mir aus dem Englischen übersetzt.

- Your blog is in spanish and english. Please tell us a bit about yourself
- Dein blog ist auf Spanisch und in Englisch geschrieben. Erzählt uns doch bitte etwas über dich

I'm originally from Colombia, living in the US since 1985. I have been practicing origami for twenty five years and love teaching and sharing it.
Besides teaching and blogging about origami, I am visual artist and writer. You may see my published books for children at LeylaTorres.com. I also like photography, watercolor, biking and dancing. Spanish is my native language and English is my adoptive one.

Ich komme ursprünglich aus Kolumbien, lebe seit 1985 in den USA. Ich mache Origami seit 25 Jahren und ich liebe es Origami zu unterrichten und es zu teilen.
Neben dem Unterrichten und den Origami- Blog, bin ich auch eine Künstlerin und Autorin. Du kannst gerne meine Bücher für Kinder auf LeylaTorres.com anschauen. Ich fotografiere sehr gerne, male mit Aquarellfarben, mag Fahrrad fahren und tanze sehr gerne. Spanisch ist meine Muttersprache und Englisch habe ich "adoptiert".


You use a bamboo tool for folding. Where did you find it?
Du gebraucht ein Falzbeil aus Bambus. Wo hast du es gefunden?

I friend of mine made it for me, and I found it very helpful to save my finger from the stress of folding paper for long periods of time. Then I asked him if he would made me some to sale on my site. He did!

Ein Freund von mir hat es gemacht und ich fand es sehr praktisch, um meine Finger zu schonen, wenn ich viel Papier faltete. Später habe ich ihn gefragt, ob er mir welche zum verkaufen machen würde. Er hat es!

What is a good origami form for children to start?
Was ist eine gute Origami-Figur zum starten?

Depending on their age. A traditional boat can be taught to very young children. There is a paper cup and the cootie catcher. You can see some of these models here http://www.origamispirit.com/videos/origami-for-beginners/

Kommt auf das Alter an. Ein traditionelles Boot kann man auch kleinen Kinder beibringen. Dann gibt es den Papierbecher mit der Kugel an der Schnur. Du kannst dir einige dieser Modelle auf http://www.origamispirit.com/videos/origami-for-beginners/ anschauen.


I think about your cat Corazon. Where do you get your inspiration from?
Ich denke an deine Katze Corazon (Herzflecken im Fell). Wo nimmst du dir deine Inspirationen her?




I get my inspiration from looking at what people are making and from looking at existing models an figuring out ways to modify them into new things. I get inspiration from visiting museums, taking walks or bike rides! 

Ich finde meine Inspirationen beim anschauen was andere Leute machen und schaue mir bestehende Modelle und Figuren an und versuche herauszufinden, wie man sie verändern kann in etwas neues. Ich finde Inspirationen bei Museumsbesuchen, mache Spaziergänge oder fahre mit dem Fahrrad!

How can people contact you?
Wie können dich die LeserInnen kontaktieren?

People can write to me via Origami Spirit  Facebook page  http://www.facebook.com/OrigamiSpirit or my contact page http://www.origamispirit.com/contact/

Dear Leyla, thank you very much for answering my questions.

Tipp: Die springende Frösche sind toll. Wir haben schon ganz viele davon gemacht (siehe Bild unten): Hier geht es direkt zum Video


Leyla's Bruder hat ihr diese beigebracht. Sind es kolumbianische Frösche oder kennt ihr sie auch aus eurer Kindheit?

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Kommentare:

  1. die töchter kennen die frösche aus der schule, ich kenne sie von einem weiterbildungskurs mit susanne stöcklin-meier, DER ch värsli+falt-frau, die kindergärten und kitas seit jahren mit zahlreichen ideenbücher versorgt - sie hatte als kind kinderlähmung und musste monatelang liegen, die zeit hat sie sich mit papier falten vertrieben, lange bevor origami in europäischen haushaltungen einzug hielt - einfache, bebilderte anleitungen, meistens bespielbare objekte (der aufblasbare "ball", den du flach transportieren kannst, hat mir am besten gefallen)
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Dana
      Der Ballon/Wasserbombe gibt es auch schon im Boy Mechanics Buch von 1930. Ich finde es immer spannend herauszufinden woher und wo überall die Sachen herkommen.
      lieber Gruss Natalie

      Löschen