Freitag, 27. Mai 2016

Gästebeitrag von Hallo Bloggi - Herz Mobile


Ihr Lieben, heute habe ich die Ehre einen Gastbeitrag zu schreiben. Hui, ich bin ganz aufgeregt! Ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Bloggi und ich bin der kreative Macher von dem Kinderblog „Hallo Bloggi“. Ich bin immer auf der Suche nach kunterbunten und kreativen Ideen für Kinder UND ein großer Fan von Natalie :-) und Ihrem wunderschönen Blog Schaeresteipapier. 

Der Frühling ist da und der Sommer steht vor der Tür. Jetzt heißt es Mobiles basteln. Juhu! Die drehen sich wunderschön im Wind, wenn Ihr wollt. Wir haben Herzen in die kleinen Holzrahmen geklebt, aber wenn Ihr wollt könnt Ihr auch Fotos oder Malereien von Euch hinein kleben. Das sieht bestimmt auch toll aus! Die Holzspatel könnt Ihr im Bastelgeschäft kaufen oder Ihr macht eine große Ansage zu Hause: Ab jetzt werden alle Eisstile aufgehoben! 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen. Euer Bloggi 

Was du brauchst:
- Holzspatel
- Klebe
- Papier
- Wolle
- Perlen
-Schere
-Papier
-bunte Stifte


Wie es geht:
1. Legt zwei Holzspatel vor Euch.
2. Beklebt sie oben und unten mit Bastelkleber.
3. Nun nehmt Ihr Euch zwei weitere Holzspatel und legt sie auf die Klebestellen. Jetzt habt Ihr schon einen Rahmen vor Euch.
4. Schneidet Euch so viel Wolle ab wie Ihr benötigt. Überlegt Euch genau wie lang Euer Mobile werden soll.
5. Ihr könnt den oberen Teil der Wolle schon mit Perlen bestücken, wenn Ihr mögt.
6. Als nächstes legt Ihr die Wolle über Euren Rahmen und klebt ein wenig Bastelkleber auf die Wolle und die Holzspatel.
7. Dann benötigt Ihr wieder zwei Holzspatel, die Ihr auf der Wolle befestigt.


  8. Ist ein Rahmen fertig, könnt Ihr die Wolle noch mit weiteren Perlen verzieren.
9. Nun kommt der nächste Rahmen dran und vielleicht noch Einer? Drei sehen toll aus! 


  
10. Solltet Ihr Euch auch für HERZEN entscheiden, dann schneidet Euch welche zurecht und bemalt sie schön bunt an. Von beiden Seiten!
11. Dann klebt Ihr die Herz-Vorderseite auf die Wolle und die Rückseite dahinter.
 

12. Soll ich Euch mal etwas verraten? Ja? Kommt mal näher: IHR SEID FERTIG!
13. Ich bin stolz auf Euch.
 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Frühling/Sommer und vielleicht besucht Ihr mich mal!

******* 
Lieber Bloggi und liebe Nadine
So sieht das also aus, wenn man einem bastelfreudigen Erdmännchen Platz und Raum im Blog gibt! Von dieser Begeisterung für's Basteln lasse ich mich sehr gerne anstecken! Vielen lieben Dank für dieses kunterbunte Mobile, ideal für Schleckmäuler!!!

Herzliche Grüsse aus Zürich nach Berlin! 

Donnerstag, 26. Mai 2016

Neun am Donnerstag - Monatscollage


Rote Farbtupfer gab es im Mai, eine Reise und zwei spannende Interviews:
Mohnblumen am Strassenrand: Lochergut in Zürich auf den Nachhauseweg - Der Marienkäfer krabbelt über die Blumen auf dem Teller - Der Schmetterling hat sich fotografieren lassen :-) - Ein paar Tage in London: Natürlich mit einem Besuch im British Museum und in der Tate Modern  - das erse Mal dieses Jahr wieder Schwedenschach gespielt - Interview mit Eva aus Barcelona - Das Blatt sieht aus wie ein Fisch, oder? - Interview mit Susie aus Sydney

verlinkt zu: Birgitt's Erfreulichkeiten Monatscollage Mai 2016

Montag, 23. Mai 2016

Bilderbuch - Zuhause



Die Geschichte: Wo man überall zu Hause sein kann und wie das Zuhause aussieht. Du kannst aber auch der Taube folgen und ganz viele liebevolle Begegnungen und Details entdecken.

Die Illustration: Fantasie-und hurmorvolle Hausentwürfe. Jede Zeichnung kann Ausgangspunkt für eine eigene Geschichte sein. Lass deiner Fantasie freien Lauf... 

Das Bilderbuch: Als Gute-Nacht-Geschichte bestens geeignet, aber auch als Inspiration vor einem Kinder-Workshop zum Thema "Haus". Ab 4 Jahre.

Carson Ellis, Übersetzung Thomas Bodmer, Zuhause, Nord Süd Verlag 2016
48 Seiten, gebunden, CHF 20.90 Euro 15,99
Mondianer wohnen auf dem Mond und Bienen in einem Bienenstock. 
Selbst in einem Schuh ist jemand zuhause. Wo wohnst du?
nord-sued.com/Zuhause (mit Leseprobe)

Zuhause (PartnerNet-link zu Amazon)



(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.)

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.