Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Donnerstag, 10. Mai 2012

Kräuter-Eistee

Das braucht es dafür:

- 3 dl heisses Wasser
- 1 Zweig frische Minze
- 3 Beutel Lieblings-
Kräuterteemischung
- 3 Würfelzucker oder 3 Assugrin
- 2.5 dl Orangen- oder Multivitaminsaft
- 1 EL Agavensirup  (aus dem Reformhaus)
- kaltes Wasser

Die Minze und die Teebeutel in eine grosse Tasse geben. Das Wasser aufkochen und aufgiessen. 15 Minuten ziehen lassen. Minze und Teebeutel herausnehmen und leicht ausdrücken. Zucker und Agavensirup dazu und gut umrühren. In einen grossen Glaskrug umfüllen. Orangensaft dazugiessen und Krug mit kaltem Wasser auffüllen. Für mind. 1h in den Kühlschrank. Mit Eiswürfeln servieren.

Der Kräuter-Eistee ist im Krug mit Deckel ca. 2 Tage im Kühlschrank haltbar.

Da der Eistee keinen Schwarztee enthält ist er für Kinder geeignet. Weniger Kräutertee und mehr vom Lieblings-Fruchtsaft eurer Kinder und der Krug ist  sicher ganz schnell leer.

Wir probieren uns im Moment durch das Kräutertee-Sortiment von Coop. Was ist eure Lieblingsmischung?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen