Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Buchzeichen: Origami-Herzen

Samstag, 8. September 2012

Ein Angelspiel zum selber machen


Bei schaeresteipapier gibt es ein Angelspiel für zuhause und eine Seite voller Fische zum ausmalen. Denn dieses Wochenende ist in Zürich wieder Knabenschiessen. Die grosse Chilbi im Albisgüetli mit wilden Bahnen, Riesenrad, Maiskolben, Zuckerwatte und Angelspiel.



Was es dafür braucht:

FISCHE
- Filz verschiedene Farben, 3mm 
- schwarzer Filzstift
- Nähnadel
- Büroklammern
Wer gerne näht kann die Augen mit Schmuckperlen machen und die Fische mit Wolle oder Garn verzieren. Alternative: Ihr könnt auch dickes Papier, Graukarton anstatt Filz nehmen. Für die wassertaugliche Variante nehmt ihr Tetrapack oder farbige Sichtmäppli.

ANGELRUTEN
- 2 Chopstick
- 2 Magnete, u-förmig
- Garn
- Schere

BOX
- 1 Kartonschachtel ca. A4
- 1 Papier mit Wellenmuster
- Fotokleber

Vorlage für Fische zum ausdrucken: 2 in 1
Die versprochene Seite mit Fischen zum ausmalen



FISCHE
Die Fische auf den Filz aufzeichnen und ausschneiden oder die Vorlage ausdrucken, Fische aus Papier ausschneiden und mit Stecknadel auf den Filz stecken und ausschneiden. Die Augen mit Filzstift beidseitig zeichnen. Mit der Nähnadel ein Loch machen und die Büroklammer als Magnet und Flosse einfädeln.

ANGELRUTEN
Bei den Chopstich vorne, etwa 5mm zurück rundherum einritzen. Garn zuschneiden: Für Anfänger 30cm für Profis 80-100cm. Das Garn an die Chopstick und Magnete knüpfen.

BOX
Die Box etwa A4 oder kleiner innen ausmessen und das Wellenpapier zuschneiden. Kann natürlich auch selber gezeichnet sein oder einfach ein blaues Papier. Mit Fotokleber reinkleben. 
Den Deckel könnt ihr noch verzieren. Ich habe die Fische auf Klebefolie kopiert und ausgeschnitten.

SPIELREGELN:
- Eine ungerade Zahl Fische in der Box verteilen (z.B. 15 Stück)
- Punktzahl festlegen: Jeder Fisch 1 Punkt oder mit Perlen 4 Punkte; Orange 3 Punkte; Gelb 2 Punkte; Grau 1 Punkt....
- Nur ein Fisch aufs Mal oder mehrere....
Wer am meisten Fische, resp. Punkte hat, gewinnt.
Preise: All die angesammelten gratis Mitbringsel der letzten Zeit.

3, 2, 1, los geht's.....


Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar!

Kommentare:

  1. Liebe Natalie
    herzlichen Dank fürs Verlinken! Ich werde deine Fischchen mal auf meinem Blog verlinken, damit andere deinen Blog auch bestaunen können. Liebste Grüsse und nicht zu wild auf dem Riesenrad
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Melanie
      Merci vielmol für die Empfehlung und ich schaue meistens rein bei deinem Freitagsfisch, ob frisch oder gezeichnet...
      Riesenrad ist was für Mami's, "verrückte Mäuse" sind bei meinem Sohn angesagt...
      Zuckerwatten Grüsse
      Natalie

      Löschen