Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Buchzeichen: Origami-Herzen

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Es darf gewürfelt werden - mit Origami


Kennt ihr den Sonobe* Origami-Würfel? Er wird aus 6 Blatt der modularen Grundform zusammengesteckt. Mein Sohn hatte ihn letzte Woche gesehen und wollte ihn unbedingt nachfalten. Den Würfel falten macht uns soviel Spass, dass wir ihn allen zu Weihnachten verschenkt haben, ihn allen beibringen möchten und schon fast alles Origami-Papier aufgebraucht ist....

* Mitsunobu Sonobe/ modulares Origami


Wir haben ihn mit einer Video-Anleitung bei youtube gelernt. Mein Sohn (7) hat gefaltet und ich war für Pause- und Rewind-Tasten verantwortlich.

Eine gute Anleitung aus Eigenperspektive, auf youtube findet ihr bei jonakashima mit den Stichworten origami cube sonobe.

Für Anleitungen mit Bildern und Zeichnungen: Bei vielen Origami-Seiten ist eine direkte Verlinkung nicht erwünscht. Stichworte für die Suchmaschine: origami cube modular sonobe.

Am besten nehmt ihr drei Farben je 2x. Die kleine Ecken sind unten rechts und oben links. Passt der Würfel nicht zusammen, habt ihr die falschen/ seitenverkehrten Ecken erwischt. Gleiche Farben vis-à-vis setzen. Ihr könnt mit dem Grundmodul auch noch komplexere Formen zusammensetzen...

Was für Anleitungen findet ihr am besten? Video, Fotos oder Zeichnungen?

 

Wer A4-Papier nimmt, schneidet ein Quadrat aus und kann aus den restlichen Streifen ja noch Dekoration für Silvester falten.

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Kommentare:

  1. Habe gerade deinen Blog entdeckt. Schöne Bastelideen. Werde das Eine oder Andere ausprobieren und wieder mal hier reinschauen.
    Beste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Denise
      Vielen Dank für's reinschauen und einen guten Rutsch ins 2013 wünscht
      Natalie

      Löschen