Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Samstag, 21. September 2013

Spukhaus - DIY Light-Up Cereal Box Spooky Houses



Seit gewarnt, es wird gruselig und unheimlich im Oktober bei schaeresteipapier. Mein Sohn und ich lieben DIY-Sachen für Halloween. Seit gefasst auf Spukhäuser, Totenköpfe und Skelette...Den Anfang machen beleuchtete Spukhäuser aus Frühstücksflocken-Karton und -Innenplastik. Hast du noch wasserfeste Filzstifte und LED-Rechaudkerzen? Dann kann's losgehen. 
Heute nicht bei mir nach zu lesen sondern bei HANDMADE CHARLOTTE. Der Blog von Vintage Scout Rachel Faucett bietet tolle DIY Projekte, Rezepte und auch schöne Wohnideen mit Kindern zusammen.

Habe so viel Spass dabei wie wir beim Vorbereiten! Einmal drauf klicken und du kannst mit deinen Kindern zusammen loslegen:




Tipp: Basteln und Backen zum Thema Halloween ist für mit Jungs-Bastelmuffel ideal. Die sind ganz schnell toll bei der Sache. Da wird dann eher deine Schleim-und Gruselgrenze getestet. Wichtig: nicht kaufen, selber machen!

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über deinen Kommentar!

1 Kommentar:

  1. Halloween is nich so meins, aber diese Gruselhäuser find ich ziemlich klasse!
    ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen