der Osterhase ist unterwegs - ein Upcycling-Projekt
30+ Ideen für Ostern
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Samstag, 14. Dezember 2013

Weihnachtsbastelei - Elfen mit Lärchenzapfen


Die Elfen planen etwas und verstecken sich gerne in den Zweigen....eine Bastelarbeit für mit Kindern. Suche auf dem nächsten Waldspaziergang Lärchen-, Fichten- und Tannenzapfen, hole aus deinem Bastelvorrat Pfeiffenputzer, Holzperlen und Filz hervor. Dann kann's losgehen...


KLEINER ELF
Variante für Schulkinder und Erwachsene

Was es dafür braucht:


- Lärchenzapfen
- Wolle
- Holzkugel 15-18mm durchgebohrt
- Filz, rot ca. 10x10cm
- Pfeiffenputzer, rot 30cm
- 2 kleine Holzperlen
- kleines Glöckchen
- Schere und Wollnadel

Wegen verschluckbaren Kleinteilen erst für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Wie es geht:


1. Schneide ein Stück Wolle ab und knote es um den Zapfen
2. Schneide den Pfeiffenputzer auf 21cm zurück und wickle ihn zweimal um den Finger und stecke die kleinen Holzperlen als Hände auf.
3. Wollnadel einfädeln und Pfeiffenputzer und Holzkugel aufziehen.


4. Nähe eine lange Mütze. Am besten aus Papier eine Vorlage machen und anprobieren. Beim Kopf 2cm gerade und dann zur Spitze schräg. Aus Filz ausschneiden und zusammennähen. Oben 5-10mm offen lassen. 
5. Mütze aufziehen und mit etwas Weissleim auf der Holzkugel befestigen.
6. Zweiter Wollfaden mit Glöckchen mit erstem Verknoten.
Fertig ist der Elf! 


GROSSER ELF
Variante für mit kleinen Kindern

Was es dafür braucht:
- Föhrenzapfen ca. 6cm oder Tannenzapfen
- Wolle
- Holzkugel 20-25mm durchgebohrt
- Filz, rot ca. 10x10cm
- Pfeiffenputzer, rot  50cm
- 2 kleine Holzperlen
- kleines Glöckchen
- Schere und Wollnadel

Wie es geht:


1. Knicke den Pfeiffenputzer in der Mitte und zieh je 1 Holzperle auf.
2. Wickle den Zapfen ein (richtig eng) und drehe die Arme.
3. Ziehe die Holzkugel auf.
4. Nähe eine lange Mütze. Am besten aus Papier eine Vorlage machen und anprobieren. Beim Kopf 2cm gerade und dann zur Spitze schräg. Aus Filz ausschneiden und zusammennähen. Oben 5-10mm offen lassen. 
5. Mütze aufziehen und mit etwas Weissleim auf der Holzkugel befestigen.
6. Zweiter Wollfaden mit Glöckchen mit erstem Verknoten.
Fertig ist der grosse Elf! 


Variante: Die Mütze und ein Schal kann auch nass gefilzt werden...Du kannst auch zwei Punkte als Augen aufmalen...Anmerkung: Roter Filz ist im Dezember gerne mal ausverkauft, du kannst auch Grün oder Weiss nehmen oder wie wär's mit Gelb oder Pink? Aufpassen bei den Holzkugeln, ich habe angebohrte erwischt, du musst durchgebohrte nehmen...Upcycling: Glöckchen und Schal sind vom Schoko-Osterhasen...


Der kleine Grüne und der Rote führen was im Schilde...und schauen bei Nicole's linkparty rein: zauberpunkt/linkparty-weihnachtsgeschenke-basteln

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über deinen Kommentar!

Kommentare:

  1. Meine Güte, die sind ja echt super putzig! Eine sehr süße Idee. Danke fürs Teilen! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nathalie
    ich freue mich sehr, dass die kleinen Elfen bei meiner Linkparty dabei sind:-)
    Danke dir herzlich fürs Mitmachen. Die Idee ist so süss!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen