Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Samstag, 11. Oktober 2014

Halloween - Was leuchtet da im Dunkeln?


Kürbisse mit grusligen Fratzen, Katzen und Eulen schauen einem mit leuchtenden Augen an. Ende Oktober ist Halloween. Für diese Bastelarbeit muss vorher vieeeel Joghurt gegessen werden. Danach die Becher auswaschen auf die Seite stellen. Die vom Kindergeburtstag übrig gebliebenen "Glow in the Dark"-Leuchtarmbänder werden auch verwendet, sowie die LED-Teelichter...


Was du brauchst:


- Joghurtbecher 180 + 500g, leer und sauber - Kartonhülle gelöst - mit transparentem Deckel oder nimm einfach Plastik-Becher
- Filzstift, schwarz und wasserfest
- LED-Teelichter, gelb-orange flackernd
- "Glow in the Dark"-Leuchtarmbänder, diverse Farben

Für Frankenstein zusätzlich 2 Holzperlen und Holz-Spiess und Japanmesser

Frage: Gibt es diese Kombi-Becher nur in der Schweiz oder auch in Deutschland und Österreich?
Tipp: Mit den Leuchtarmbändern kann man super ein Wurfspiel im Dunkeln spielen. Unsere leuchteten etwa 3h. Je älter sie sind, desto kürzer.

Sicherheitshinweis: Nur LED-Teelichter verwenden, keine richtigen Kerzen! Japanmesser im Gebrauch nur für Erwachsene.

Wie es geht:


1. Zeichne die Gesichter mit dem Filzstift auf die Joghurtbecher.
Da sie ohne den Karton "weich" sind, am Besten mehrere ineinander gesteckt bekritzeln.


2. LED-Teelicht reinlegen oder ein Leuchtarmband (rund mit Halter) reinklemmen.
Fertig!


Frankenstein: Gesicht und Haare malen. Von einem Erwachsenen seitlich 2x ein "X" einschneiden lassen und den Spiess auf die passende Länge kürzen und die Holzperlen an die Enden stecken.


Katze - Skelett - Mumie - Eule...Wie du sehen kannst, konnte ich fast nicht mehr aufhören mit zeichnen....nur unheimliche Augen sind auch spannend...


Am Tag als harmlose Joghurtbecher getarnt....

Happy Halloween!

Hier gibt es noch mehr Halloween-Ideen auf dem Blog 

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Kommentare:

  1. Hach, was für eine herrlich einfache und schnelle Idee. Das ist ja wirklich super praktisch. Lieben Dank und herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Katrin
      Dann habt ihr in Deutschland auch diese Kombibecher? Die LED-Teelichter habe ich schon 2 Winter und schätze sie sehr.
      lieber Gruss
      Natalie

      Löschen
  2. Danke für die schöne Idee, das werden wir auf jeden Fall nachbasteln!

    AntwortenLöschen