Ein Notizhalter mit Herz - DIY für den Muttertag
Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Donnerstag, 5. Mai 2016

Schmetterlinge auf der Blumenwiese - Pop-Up-Karte


Die Anleitung für die Pop-Up-Karte mit Schmetterlingen jetzt auch mit Vorlagen zum ausdrucken, als Ergänzung zum Video.

Alles was du dafür brauchst:
- Karte A5 (15x21cm) oder Halbkarton A4 (für randlosen Druck)
Variante dazu: mit Filzstift selber zeichnen 
- 5 bunte Notizzettel 9x9cm
- Klebestreifen
- Bleistift
- Schere
- Locher
- Leimstift

Die PDF’s zum ausdrucken: Blumen A4 (randlos, zum ausschneiden),Blumen A5 direkt für auf die Karte 15x21cm und die Vorlage für die Schmetterlinge


Wie es geht:
1. Karte innen mit Blumen verzieren oder ausdrucken.


2. Die Notizzettel zusammenkleben und wie eine Harmonika falten.
3. Den Schmetterling aufzeichnen. Körpermitte ist auf dem ersten Falz. Die Flügel sind nach aussen gerichtet.
4. Schmetterlinge ausschneiden.
5. Die Flügel erhalten Löcher mit dem Locher. 


6. Falte die Schmetterlinge zusammen und klebe den Aussenflügel auf eine Seite Seite der Karte. 35mm von der Mitte entfernt. Wichtig: Der Körper "schaut" zur Mitte.
Streiche Leim auf den obersten Flügel und schliesse die Karte.
Drücke gut drauf.

Fertig ist die Pop-up-Karte!
 Das Video dazu findest du hier: Pop-Up-Karte auf youtube

Kennst du mein Schmetterlings-pinterest-board schon?

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen