Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Sonntag, 13. November 2016

Geheimnisvolle Figuren aus Herbstblättern


Geht ihr heute nach draussen, vielleicht ein Spaziergang durch den Wald? 
Dann nehmt doch für jeden der Lust hat, einen Holzspiess mit. Bei mir sind es dünne Holzstecken für den Garten aus Bambus à 50 cm (nicht angespitzt). Noch ein paar Gummibänder im unteren Drittel darum wickeln, damit die aufgespiessten Blätter nicht runter rutschen.
Dann werden so viele Herbstblätter wie möglich gesammelt. Grosse Blätter können auch gefaltet werden...

Wenn ihr Glück habt, findet ihr auch noch eine Rosskastanie für den Kopf :-)
Sonst könnt ihr auch eine Kugel aus Holz oder Styropor dafür nehmen oder auf Papier ein Gesicht und eine Kopfbedeckung zeichnen, ausschneiden und ankleben...
Meine Waldgeister haben aus Pfeiffenputzer "Hörner" bekommen und halten die Augen gerne geschlossen beim Sonnenlicht. 

www.schaeresteipapier.ch

Schreib mir doch einen Kommentar, wenn's dir gefallen hat! 

Kommentare:

  1. Liebe Natalie, schön Dich gestern am Swiss Blog Family Event kennengelernt zu haben. Du hast einen wirklich sehr schönen Blog und tolle Ideen. Liebe Grüsse von der Kids-tipps.ch Tante... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ...wie witzig, liebe Natalie,
    diese Figuren machen mir Spaß,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. immer nettes zu basteln hier ;)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen