Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Sonntag, 5. März 2017

Sortierspiel mit Origami-Vögeln: Nestlinge füttern...


Jetzt im Frühling bauen sich die Vögel ihre Nester und brüten ihre Eier aus. Sobald die Nestlinge geschlüpft sind, haben sie Hunger und wollen gefüttert werden. Darum geht es in diesem Sortierspiel für's Kindergartenalter. Der grosse Vogel pickt mit seinem Schnabel alles auf und füttert die Kleinen oder macht mit den Federn das Nest weicher.


Was du dafür brauchst:
- 6er- Eierkarton
- 1 A5-Seite (15x21cm) gelbes Kopierpapier für den grosses Vogel
3 A6-Seiten (15x10,5cm) für die Nestlinge
- weisse und schwarze Sticker
- schwarzer Filzstift

- Material zum Sammeln: Federn, Pompoms, Holzperlen, Moosgummi, Gummibänder

Anmerkung: eine 3+-Anleitung wegen verschluckbarer Kleinteile



Wie du den Vogelkopf falten kannst, siehst du in meinem Video auf youtube:


Die Idee zum "goose's head" ist nicht von mir, sondern von den Herren Murray und Rigney aus ihren Buch "Fun with Paper Folding and Origami" von 1928. Drei Viertel der Faltanleitung kennst du schon, denn es ist das allseits bekannte Boot :-) 

Das Sortierspiel mit den Nestlingen habe ich mir ausgedacht. Der Vogel ist wie eine super handliche Pinzette für kleine Kinderhände und damit kann Fingerfertigkeit und Sortieren geübt werden.

Fertig gespielt kannst du alles im Karton verstauen und auf die Seite legen.




Lies auch das: einfaches Herz-Origami-Buchzeichen


Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier.ch
Über einen Kommentar freue ich mich immer!

Kommentare:

  1. Liebe Natalie - eine super Idee mit tollem Video!! Daumen hoch!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, bin noch am Üben mit den Videos :-) Brauchen auch viel mehr Zeit als ein normaler Blogbeitrag...
      lieber Gruss
      Natalie

      Löschen