Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Montag, 31. Juli 2017

Buch - Picknick Glück


Ich freue mich sehr, dir heute das neue Kochbuch von wundertütchen (Pia Deges) vorzustellen: 


Das Motto: Picknick Glück - Draussen geniessen in 45 Rezepten. Pia hat uns ihre Lieblingsrezepte zusammengestellt, zuhause vorbereitet und ist dann mit dem Fotografen Michael Ruder zusammen losgefahren, um alles draussen zu fotografieren! 5 stimmungsvolle Picknick-Plätze zeigen sie uns. Das macht Lust, gleich am nächsten freien Tag sich auch zu einem Picknick draussen aufzumachen. 

Die Kapitel: Zeit für PicknickWiesenglück - Wasserspass - Waldabenteuer - Freibad-Feeling - Sonntagsausflug

Der Stil: Für jedes Rezept gibt es eine grossformatige Aufnahme vom fertigen Gericht und auf der zweiten Seite die Zutaten und das Rezept. Jedes Kapitel hat eine doppelseitige Aufnahme vom gesamten Picknick auf der Wiese, am Wasser....der Sonntagsausflug findet dann sogar mit einem alten Käfer statt. Es lohnt sich auf die Details zu achten, was man an Besteck, Gläser etc. verwenden könnte. Toll finde ich die Idee, Salatblätter anstatt Teller oder Serviette zu gebrauchen.

Meine Lieblingsrezepte sind: Seite 30 die Auberginenröllchen und die Oliven-Thymian-Muffins sehen toll aus in den leeren Tomatenpüree-Dosen! Die Vietnamesischen Sommerrollen probieren wir diesen Sommer sicher aus...

Das Buch: Picknickglück, Autorin: Pia Deges, Fotograf: Michael Ruder, Hölker Verlag 2017
Hardcover, 112 Seiten, CHF 29.90 , Euro 19,95

Mehr von Pia findest du u.a. auf ihrem Blog wundertütchen.de und kennst du ihren tollen IG-Account https://www.instagram.com/wundertuetchen  schon? Psst: Am 7.August macht sie in unserer Serie "das grosse Sommerfest" mit!

(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.)

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen