Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Montag, 22. Oktober 2012

Zurück aus den Herbstferien in England und Wales

Ich bin zurück aus den Herbstferien. Wir waren in England und Wales unterwegs. Haben die Familie besucht und waren am Meer. Sind viel Auto gefahren, auf der linken Strassenseite natürlich. Was sich für mich als Linkshänder so anfühlt, wie es sein müsste.


Verschiedene Interessen machen es manchmal schwierig ein gemeinsames Ausflugsziel zu finden. Mein Sohn interessiert sich für Dinosaurier und ich liebe Jane Austen-Romane. Für beides gibt es einen gemeinsamen Ort: Lyme Regis an der südwestlichen Küste von England gelegen. 
Ein Teil des Romans Anne Elliot (Persuasion) spielt hier und es gibt zuhauf Fossilien (Jura Küste). So sind wir alle auf unsere Kosten gekommen und ich habe das Buch über Mary Anning gelesen, die 1811(zu Austen's Zeiten) mit 12 Jahren den ersten Ichtyosaurus gefunden hat. Wir hatten an diesem Tag Glück mit dem Wetter und konnten unsere Pasties (Teigtaschen) am Strand essen und der Flut zuschauen, wie sie langsam höher kam.


Als grosse Labyrinth-Fans haben wir es uns nicht nehmen lassen eines zu besuchen und um die Hecken zu springen. Zur Anlage in Whitchurch (Wye Valley) gehören auch noch ein Schmetterling's- Zoo und eine Minigolf- Anlage.
Kein England-Besuch ohne Burg oder Herrenhaus. Diesmal waren wir in Newport und haben uns das Tredegar House angeschaut. Es ist neu geöffnet für Besucher. Wir haben Hirschgeweihe gezählt, das Küchen-Kupfer bestaunt und sind in die Geschichte eingetaucht für einen regnerischen Nachmittag.


Und hier noch ein paar Bilder für alle Gartenfreunde unter meinen LeserInnen. Das Cottage  ist auf einem Hügel in der Nähe von Chepstow in Südwales gelegen.

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar!