Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Dienstag, 12. März 2013

Ostern - Recycling-Bastelmaterial


Heute gibt es bei schaeresteipapier ein paar Überlegungen zum Bastelmaterial für Ostern und Re-/Upcycling. Geht das und passt das zusammen? Das geht sogar sehr gut. Ich habe für den Hühnerkorb und die Eierwärmer 100% Recycling-Varianten ausprobiert. Eierkarton und sauber ausgewaschene Eierschalen kann man als Dekoration direkt auf dem Ostertisch stellen; damit basteln oder jetzt im Frühling zum ansähen der Pflanzen gebrauchen. Auch die Holzkörbchen in denen man einige Gemüse zu kaufen kriegt, eignen sich super als Osterkörbchen. Ich hebe die geflochten Oster-Körbe immer auf und verteile sie vor Ostern wieder an alle "Osterhasen". Das Heu kann man selber mit Altpapier-Schnipseln (Aktenvernichter) machen oder aufbewahrtes Seidenpapier verwenden.

OSTERKORB AUS PAPIERTRAGTASCHE UND KÄSESCHACHTEL


Der Hühnerkorb ist aus einer Papiertragtasche gemacht. Die Tasche auseinander schneiden, die Tragebügel lösen und zwei A4 grosse Stücke herausschneiden. Mit einer ovalen Käseschachtel kombiniert ergibt das sogar 2 Hühnerkörbe.

EIERWÄRMER AUS GEWASCHENEN STAUBTÜCHERN UND RESTEN AUS DER KNOPFKISTE.


Die Staubtücher (Universal-Tücher), die ich im Haushalt verwende sind waschbar und kriegen nach mehrmaliger Wäsche eine sehr schöne Optik. Viel im Gebrauch kriegen sie Löcher und putzen auch nicht mehr optimal. Nochmals gewaschen und eine intakte Ecke zum damit Nähen findet man aber immer. Die Eigenschaften sind wie Filz, der Stoff franst nicht aus. Diese Eierwärmer sind daraus genäht. Die Augen sind einzelnen Knöpfen aus der Knopfkiste und die Feder aus der Wald-Fundkiste. 

EIERKARTON UND VERPACKUNG VON GEMÜSE


Eierkarton und Gemüseverpackungen (Holz) sind mit Papierschnipseln oder Seidenpapier gefüllt die Upcycling-Variante des Körbchen für Ostern.

VOGELMASKE AUS 4ER-EIERKARTON




Wie es  geht:



Halbiert einen 4er-Eierkarton (Mitte ganz lassen). Macht im Boden zwei Gucklöcher und befestigt ein Gummiband links und rechts. Schneidet in der oberen Hälfte mehrmals ein, dass es wie Federn aussieht.

EIERKARTON ALS PFLANZBOX IM FRÜHLING




Leere Eierkartons brauche ich im Frühling immer zum ansähen der Setzlinge.

Hier geht es zu allen 10 Osterideen bei schaeresteipapier:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!