Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Samstag, 21. Dezember 2013

Endspurt


Endspurt auf Weihnachten. Alles noch fertig machen, einpacken und anschreiben bis nächsten Mittwoch. Genügend Pack-und Seidenpapier ist eingekauft, die Sandwichbeutel und Cellophansäcke für die Guezli sind parat. Eine Erkältung hat mich jetzt auch noch erwischt und ich mache Rudolf, dem Rentier mit der roten Nase direkte Konkurrenz!


Hier darf ich euch das Lebkuchenhaus von meinem Sohn zeigen. Wir hatten beim Lebkuchen backen, spontan noch ein Haus Handgelenk x Pi vorgeschnitten. Zuckerguss (Mörtel) und Smarties, dann brauchte es natürlich noch einen Kamin. 


Die Keksausstecher sind mit Modelierknete (selbsttrocknend/unser ca. 2 Tage) noch im Einsatz. Alle kriegen mit dem Spiess ein Loch für den Silberfaden. Als Alternative könnt ihr auch Fimo, Salzteig oder baking soda-cornstarch-Mix nehmen.


Lackiert wird mit Nagellack. Du kannst natürlich auch Acrylfarbe verwenden. Als Paketanhänger, für den Christbaum oder als edle Rössli-Edition in einer Schachtel?


Wie schon letztes Jahr finde ich die Vielseitigkeit von Keksausstechformen toll. 
Guezli, Knete, mit denjenigen aus Weissblech kann man auch Nadelfilzen oder schöne Ausstecher selbst als Paketanhänger verschenken...

Hier geht's noch zu der Weihnachtsbastelein-Übersicht: weihnachten-viel-spass-beim-basteln-und spielen

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!