Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Freitag, 7. Februar 2014

Rezept - Süsskartoffelsuppe


Orange, aber diesmal ist es kein Kürbis, sondern eine leckere Suppe mit Süsskartoffeln. Diese habe ich vor ein paar Wochen das erste Mal in der Backbar im Seefeld gegessen und die Suppe hat mir so gut geschmeckt, dass ich sie zu Hause nachgekocht habe.

Was du dafür brauchst:

- 2 Süsskartoffeln
- 2 Kartoffeln
- 1 rote Zwiebel
Alles geschält und in 2cm grosse Würfel geschnitten.

- 1 TL Olivenöl
- 1 EL Currypulver
- 1 EL Gemüsebouillon
- Salz und Pfeffer
- 1-1,5 L Wasser*

- Stabmixer

Zubereitungszeit: 35 Minuten

* Ich koche das Wasser immer schon auf, während dem Gemüserüsten, dann geht es schneller.

Kochanleitung:
1. Zwiebeln in Öl anschwitzen. Kartoffeln dazugeben und mit Wasser ablöschen bis die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Mit Curry und Bouillon würzen.
2. Auf mittlerer Stufe für ca. 20 Minuten kochen. Ab und zu umrühren, die Kartoffeln kleben gerne am Pfannenboden.
3. Vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren.
4. Bei Bedarf noch mehr Wasser dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Mit Brot dazu servieren.

EN GUETE!


Hier geht's zur Rezept-Übersicht.

Was ist deine Lieblingssuppe? 

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über deinen Kommentar!