Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Freitag, 23. Mai 2014

Netz für Origami-Schmetterlinge


Damit die Origami- Schmetterlinge nicht in der ganzen Wohnung herumflattern, habe ich ihnen ein Netz genäht. Es besteht aus einem zur Seite gelegten Osterkorb und Tüllstoff. 


Den Tüllstoff abmessen, zuschneiden und von Hand an den Korb genäht. Der Verschluss besteht aus Häkelgarn, 2 Herzen aus Fimo und einer Holzperle als Verschluss. Damit kann das Netz ganz zu gezogen werden.


Noch leer?


Dann habe ich für dich 5 schöne Schmetterlinge aus dem Origami-Garten:

1. Swallowtail von Evi Binziger, Video von Leyla Torres (engl./sp.)

2. Alexander Swallowtail von Michael LaFosse (engl.) 
http://www.pem.org/sites/origami/ (auf 2.Seite klicken)

3. Klassischer Origami-Schmetterling , Anleitung bei schaeresteipapier als PDF

4. Schmetterling von Janis Nicolay,  Video bei poppytalk 

5. Anleitung war beim gekauften Origami-Papier auf japanisch mit dabei. Entspricht in etwa Nr. 3.

Ich freue mich, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst den Blog auch abonnieren (oben rechts per e-mail) oder mich auf deine Leseliste setzen.