Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Donnerstag, 27. November 2014

Samichlaus....


In der Schweiz kommt der Samichlaus (Sankt Niklaus) mit Schmuzli (Knecht Ruprecht) und seinem Esel am 6. Dezember aus seiner Waldhütte zu den Kindern. Er schaut in seinem grossen Buch, ob die Kinder auch das ganze Jahr lieb und brav waren und für ein Vers oder Lied gibt es einen Samichlaus-Sack. Dieser ist mit Erdnüssen, Mandarinen, Schokolade und Biberli gefüllt. 

Den Spruch, den ich noch weiss ist folgender: "Sami niggi näggi, hinterem Ofe stäggi,
gisch mer Nüsse und Biire, dänn chumi wieder füre!"

Wer hat heute Nachmittag Lust mit seinen Kindern eine Samichlaus-Karte zu basteln?
Muss sie ja dann nicht verschenken, kann sie auch zu Hause aufstellen...


Das Schmunzeln vom Schoggi-Samichlaus hat mich zu einer  DIY-Adventskalender-Idee inspiriert.


Solltest du am 13.Dezember noch Mandarinen vom Samichlaus-Sack haben, kannst du zum Tag des Lichts ein wohlriechendes Mandarinenlicht machen.



Sind noch Erdnüsse übrig, schmecken sie zerstampft, den Blaumeisen, die im Winter auf dem Balkon zu Besuch kommen. 

Buchtipp: Nikolaus und der dumme Nuck
Zu was der Fuchs den Esel überredet in wunderschönen Bildern. Lesealter ab 5 Jahren. www.ofv.ch/Nikolaus und der dumme Nuck 


Mit dem Suchwort "samichlaus sprüche" findest du im Internet einige Seiten mit Sprüche-Sammlungen, wo du passendes fürs Alter deiner Kinder raussuchen kannst.


Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.