Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Montag, 20. August 2012

Das ABC bei schaeresteipapier - Glücksbringer für den ersten Morgen in der Schule



Der Schulanfang steht vor der Tür und ich habe euch hier eine Idee für freudige aber auch etwas nervöse Schulanfänger. Glücksbringer für die ersten Wochen in der Schule, um die Nerven etwas zu beruhigen:

- Die kleinen Monster helfen bei GRRRR......nehmen den Ärger auf.
- Herzen aus Filz, die beim nähen mit Liebe gefüllt werden.


Was es dafür braucht:
- Filzrechtecke ca.6x5 cm in verschiedenen Farben
- Nähgarn (in Kontrastfarben zu Filz)
- Näh-Nadel
- Schere
- Handvoll Stopfwatte resp. Füllung aus Liebe oder GRRR........
- Perlen für die Monsteraugen und Haare
- Gummifaden für Monsterhaare

Schneidet die gewünschte Form im Doppel aus dem Filz heraus (auf dem Foto unten seht ihr, was ich für Vorlagen habe). Beim Monster auf einem Stück das Gesicht nähen. Filze aufeinanderlegen und mit dem Nähgarn mit dem Knopfloch- Stich zunähen. 1-2cm offen lassen und mit viel Liebe ausstopfen. Fertig zunähen und in die gewünschte Tasche stecken.





Die kleinen Monster sind nach einer Zeichnung meines Sohnes.
Aus Kinderzeichnungen Figuren und Kissen nähen. Habt ihr dass schon mal gemacht?

 
Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen