der Osterhase ist unterwegs - ein Upcycling-Projekt
30+ Ideen für Ostern
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Freitag, 13. November 2015

Von den Harry Potter Büchern inspiriert - mit Kindern basteln


Harry Potter muss ich dir wohl nicht mehr vorstellen. Er ist eine der erfolgreichsten Buchserien aller Zeiten. Auch ich habe sie sehr gerne gelesen. Als Band 3 draussen war, damit angefangen und ab Band 4 auf Englisch weitergelesen (waren früher verfügbar). Es gab ja sogar einen speziellen Einband für Erwachsene, damit man nicht mit einem "Kinderbuch" im Tram gesehen wurde...
Für Eltern stellt sich die Frage, ab welchen Alter ihre Kinder die Harry Potter-Bücher lesen sollten. Der Verlag gibt die Empfehlung ab 10 Jahren.
Mein Sohn hat sich das erste Buch auf seinen 9. Geburtstag gewünscht und bei ihm hat es gut gepasst. Wir haben dann nach dem 4. Buch eine Pause eingelegt, da ich es für die Bücher 5-7 noch zu früh fand. Die Filme gab es natürlich erst nach dem Buch :-) 

Die Harry Potter-Serie ist unglaublich ergiebig, um Sachen daraus nach zu basteln. Man beginnt beim Zauberstab, einem Zauberhut (thecardboardcollective.com//newspaper-witchs-hat), Gryffindor-Schal, Eulen, Schnatz, Berti Bott's Bohnen aller Geschmacksrichtungen....

Wir habe uns aus Stecken, die wir am Flussufer gefunden haben Zauberstäbe gemacht. Diese sind 12,5" (31cm) lang und haben eine magische Feder in der Spitze vorne (Titelbild). Zum Teil auch in die Spitze gebohrt. Geht besonders gut mit Bambus.
Wenn du einen filmgerechten Zauberstab machen möchtest, geht das mit Leimpistole und Chopstick und dann mit Plakatfarbe anmalen. Eine Anleitung dafür findest du zB hier: wikihow.com/Make-a-Harry-Potter-Wand


Wie wäre es mit einem Gryffindor-Schal? Rote und gelbe Wolle besorgen und die Stricknadeln hervorholen. Wobei ab dem dritten Film ist der Schal Bordeaux mit schmalen goldenen Streifen. Mmmh...Du weisst nicht mehr wie es geht? Na ja, da gibt es unzählige Videos oder frag mal deine Mutter :-)


Eine Origami-Eule ist schnell gefaltet und wenn du sie aus weissem Papier faltest bekommst du die Schneeeule "Hedwig". Eine gute Anleitung (Bilder und video) dazu findest du bei: origami-instructions.com/origami-owl


Der Schnatz hilft bei den Aufgaben. Diese Anleitung gibt's hier und die hat sich mein Sohn ausgedacht.

Die Eckdaten zum ersten Buch der Serie und der link zum Verlag: 


Harry Potter, Band 1: Harry Potter und der Stein der Weisen von Joanne K. Rowling, übersetzt von Klaus Fritz, Carlsen Verlag 1998
Gebunden, 336 Seiten, Lesealter ab 10 Jahren, CHF: 23.90 D: 15,99 € A: 16,50 €

Harry Potter und der Stein der Weisen(PartnerNet-link zu Amazon)


(Disclaimer: Ich habe das Buch selber gekauft. Geschrieben habe ich wie immer 100% meine persönliche Meinung.)

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht im Blog.

PS: Das Monster-Buch wäre auch was oder? Hier gibt's eine gute Anleitung dafür: sisterswhat.com/the-monster-book-of-monsters-harry-potter

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen