Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Freitag, 4. März 2016

Karussell mit Hase oder Ostern im Glas


Erinnerst du dich noch an das "Rössli"-Karussell im Einmachglas aus der Adventszeit? Die einfache Mechanik funktioniert auch super mit Osterhasen und die Zuckereier sind der Hingucker. 

Was du dafür brauchst:
- sauberes Einmachglas
- lufttrocknenden Ton
- Keksausstecher in Hasenform
- Holzspiesse
- Holzperlen
- bunte Papierscheiben

- Schere, Ahle und Weissleim

Tipp: Wer es eilig hat, nimmt die Lowheat-Leimpistole oder Sekundenleim


Wie es geht:
1. Den Ton 5mm dünn auswallen und Hasenfigur ausstechen und trocknen lassen (24-48h).
2. In der Mitte des grossen Deckels mit der Ahle ein Loch stechen (nur Erwachsene, bitte)
3. Am unteren Ende des Holzspies eine Holzperle anstecken und mit Leim fixieren.
4. Den Hasen auf die gewünschte Höhe kleben.
5. Den Spiess ins Glas stellen, mit Zuckereiern füllen, den Deckel einfädeln und zudrehen.
6. Den Spiess kürzen und mit einer Holzperle abschliessen.

Tipp: Der eine Hase hat auf der Rückseite ein buntes Ei bekommen. Die Gläser haben bedruckte Deckel, diese habe ich mit bunten Papierkreisen abgedeckt.


Für die Hasenfigur zusätzlich:
- kleiner Deckel
- Blumendraht aus Alu, 2mm
-Drahtschere
- doppelseitiges Klebeband
- Wassermalfarbe 
- Kreidestifte, Weiss, Grün und Blau
 
Wie es geht:
1. Aus dem Ton eine Hasenfigur formen und trocknen lassen (24-48h). Wer Lust hat, kann sie bemalen. Ich habe dafür Wasserfarbe verwendet. Abschließend mit verdünntem Weissleim lackiert.
2. In der Mitte des grossen Deckels mit der Ahle ein Loch stechen (nur Erwachsene, bitte!!!)
3. Beim kleinen Deckel vorsichtig seitlich zwei gegenüberliegende Löcher stechen (dito).
4. Den Aludraht biegen und mit Überlänge abschneiden.
5. Beim kleinen Deckel einfädeln, zusammenbiegen und durchs Loch in der Mitte. 
6. Oben mit Holzperlen abschliessen und mit Leim fixieren.
7. doppelseitiges Klebeband auf den kleinen Deckel und den Hasen drauf kleben.
8. In das Glas stellen und zudrehen.
9. Das Glas aussen mit den Kreidestiften verzieren. zB mit Ostereiern im hohen Gras... 


Jetzt geht es rund! Alle Hasen drehen sich im Kreise!



Für den Hasen habe ich die Knete aus dem Zipbeutel geholt und gemerkt, dass ich ihn unbedingt aufbrauchen muss. 
Deshalb gibt es morgen nochmals eine weitere Osterbastelei :-)

HIER geht's zur Übersicht mit allen Oster-Bastelarbeiten im Blog.

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Kommentare:

  1. Eine sehr witzige Idee - danke dafür. DAs kommt direkt auf die Merken-Liste :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen