Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Freitag, 24. November 2017

November - Ein paar Gedanken dazu...


Der November war hier bei uns sehr sonnig und warm und es hat einem richtig nach draussen gezogen, bevor jetzt die kühlen Tage kommen. 
Gebastelt habe ich auch, aber das ist noch "streng geheim". Wobei ich schon bald mehr darüber schreiben darf. Versprochen.
Für die Weihnachtszeit sind zwei Projekte geplant:
 Ich mache wieder bei Trixie's Sew a Softie mit. Diesmal für Weihnachten. Ich habe mir den 6. Dezember gesichert und es gibt was zum "Samichlaus". Gestartet wird am Montag.  
Trixie hat diese Initiative in Australien ergriffen, um das Handnähen und Sticken einer neuen Generation weiter geben zu können. Nicht alle lernen Handarbeit in der Schule, wie wir hier in der Schweiz.

Dann wird es Mitte Dezember noch eine neue Bastelei zu Weihnachten geben, die Geschenk und Verpackung in einem ist :-)

Die Adventsrunde setzt dieses Jahr aus. Ich könnte mir aber gut vorstellen, sie 2018 wieder zu machen. Hast du letztes Jahr alles nachgebastelt? 
Nein, dann lohnt es sich die Liste nochmals durchzugehen und nachzuholen wozu du letztes Jahr nicht gekommen bist. Nur schon die leckeren Rezepte...Mmmmh
Den Adventskalender mit der Link-Liste findest du HIER oder die Bilder dazu auf pinterest.


Kennst du meine Bücher-boards auf pinterest? Da sind alle Bücherbesprechungen hier im Blog gepinnt. Falls du noch ein paar Inspirationen für den Wunschzettel deiner Kinder oder deinem suchst:-)

Der Besuch der Swissblogfamily vor zwei Wochen war eindrücklich. 100 Familien-Bloggerinnen und -Blogger haben sich zusammen gefunden und Vorträge und Workshops zum Thema "Bloggen: Hobby oder Beruf?" besucht. Ich kenne nur eine Handvoll davon und habe gestaunt, wie viele neue Blogs hier in der Schweiz entstanden sind. Natürlich habe ich meine Leseliste erweitert und neues abonniert.
Auch mich und meinen Blog haben viele nicht gekannt und mir ist wieder einmal bewusst geworden wie viele neue Leser, sprich junge Eltern, jedes Jahr dazukommen und dass ich viel mehr Werbung für meinen Blog machen sollte...
Die Ansprüche und Erwartungshaltungen haben sich deutlich gewandelt seit 2012, als ich mit "schaeresteipapier" gestartet bin. 
Heute starten Duos und ganze Gruppen (Freundeskreise oder ehemalige Arbeitskollegen) als solche zusammen ins Netz. Networking und Sponsoring sind selbstverständlich. So entstehen Portale, die als online-Magazine bestens funktionieren...


Herzlichen Dank für deinen Besuch hier im Blog. Über einen Kommentar freue mich immer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen