40+ Ideen für Ostern
Osterhase aus Milchverpackung
Leckere Osterkekse
Wunderblumen
Vogelhäuschen

Samstag, 5. Januar 2013

Ein 3-GEWINNT zum Dreikönigstag


Heute gibt es bei schaeresteipapier ein 3 gewinnt (Tic tac toe) zum Dreikönigstag zum selber machen. Ich war am überlegen, ob ich für den Dreikönigstag etwas machen möchte, als ich das letzte Praliné aus dieser Schachtel gegessen habe. 3x3, ideal für ein 3 gewinnt*. Das Spielfeld ist da,  jetzt braucht es noch 2x5 Spielsteine aus? Zu wenig Fimo in passender Farbe zu hause, die Läden geschlossen. Dann doch mal eingefärbter Salzteig ausprobieren, wie ihn Nina vor Weihnachten gemacht hat. Hier die Anleitung für ein königliches 3 gewinnt:

Ihr braucht dafür:
-Schachtel mit Spielfeld 3x3
-2x5 Spielfiguren aus eingefärbten Salzteig

Rezept Salzteig:
- 1/2 Kaffetasse Mehl
- 1/2 Kaffetasse Salz
- 1TL Öl
- 1-2 EL Kurkuma oder Currypulver
- 1-2 EL Kaffee- und etwas Kakaopulver
- 4-8 EL Wasser
- 2 Schüsseln und Löffel

- etwas Mehl und das Wallholz zum ausrollen
- Messer und Schaschlikspiess
- Backform mit Backpapier ausgelegt


1. Backofen auf 130°Grad vorwärmen
2. Mehl und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Menge halbieren und in die zweite Schüssel umfüllen. In eine Schüssel Kurkuma und in der anderen Kaffepulver gut untermischen. Je ein paar Tropfen Öl dazu.
3. Jetzt Löffelweise Wasser dazugeben und umrühren bis der Teig ideal ist zum kneten. Falls er zu feucht ist wieder etwas Mehl dazugeben. Teig gut durchkneten.


4. Mit den Wallholz den gelben Teig zuerst 1cm dünn ausrollen und Quadrate zuschneiden. Etwas kleiner als die Spielfelder. 
1. Variante:  aus einem Weinkorken einen Kronenstempel schnitzen und in den Teig drücken oder 2 Variante: mit Messer Zacken ausschneiden und mit Spiess eindrücken verzieren, dann auf das Backblech legen.
5. Tisch und Messer säubern und den braunen Teig verarbeiten.
6. ca. 60-80 min. bei 130° backen. 
7. herausnehmen, abkühlen lassen und dann kann es losgehen mit dem Spiel!

Anmerkung zu Salzteig: Zuviel Kakaopulver und Mehl lassen den Teig ziemlich aufgehen. Für Spielsteine nicht geeignet, wohl aber um für den Spiel-Lebensmittel-Laden Brot und Gebäck herzustellen. Ihr könnt auch Lebensmittelfarbe verwenden, vor dem backen mit Milch bestreichen (Braunton) oder nachher mit Acrylfarbe bemalen...


* 3 gewinnt oder auch Tic tac toe genannt, kennt man seit römischen Zeiten. Bekannt ist es als Papier und Bleistift -Spiel mit X und O's für zwei Spieler. 

Spielregeln:
Das Spielfeld besteht aus 3x3 Feldern. Ein Spieler fängt an und setzt seinen Stein, der zweite seinen auf ein neues Feld. Wer zuerst 3 in einer Reihe, Spalte oder Diagonale hat, ist der Gewinner. Achtung, es kann auch unentschieden ausgehen. Der Verlierer darf beim nächsten Spiel beginnen....Es kann auf 5 oder 10 Siege gehen oder was ihr vorher abmacht.


Guter Einstieg bevor man sich an's Vier gewinnt wagt. Wir haben schon einige Tic-tac-toe-Spiele selber gemacht, mit Karte, Klebestreifen und Bügelperlen. Draussen mit Kreide oder Ästen das Spielfeld unterteilt und je 5 Steine, Schneckenhäuser, Baumnüsse dazu gesucht...(Ich hab auch eines auf den iphone drauf, für unterwegs...)


In der Schweiz wir am 6. Januar  bei vielen zu hause ein König gesucht. In einem feinen Hefekuchen mit mehreren Stücken ist eine kleine Königsfigur versteckt. Wer ihn in seinem Stück hat, darf für den ganzen Tag König sein und kriegt auch eine Krone dazu! 

Update: Gespielt wird heute bei Nina's Upcycling Dienstag!
Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!