40+ Ideen für Ostern
Osterhase aus Milchverpackung
Leckere Osterkekse
Wunderblumen
Vogelhäuschen

Montag, 5. Januar 2015

Die erste Kältewelle ist überstanden...


...und damit ist leider auch der ganze Schnee schon wieder weg. Der Eis-Becher im "Polarforscherlabor" auf dem Balkon ist spannend eingefroren und ich habe ihn für dich fotografiert:


Bei bis zu -10°C nachts und -7°C  morgens, ist der Becher mit dem eingefärbten (blaue Lebensmittelfarbe) Wasser komplett durchgefroren. Aus den letzten zwei Wintern weiss ich, dass das Wasser draussen nie genau gleich einfriert.


Am oberen Becherrand haben sich kleine Eisblumen gebildet.


Das Eis hat Brüche drin und im unteren Bereich spannende, langfädige Einschlüsse. Mit dem Makro-Objektiv kann man diesen Zauber der Natur bestens hervorholen.

  



Es hat zwar viel geschneit, hauptsächlich aber grosse Bündel von unfertigen Schneeflocken. Für die grosse Flocke müssen wir wohl auf den nächsten Schnee warten...


Fotografiert mit dem iphone 6 und olloclip 4 in 1

Die Eisbilder gehen zu Steffi's Makro-Montag und sind auch auf instagram.com/schaeresteipapier zu sehen.

Wie man Polarforscher-auf-dem-Balkon werden kann erfährst du hier.

Ich würde mich über einen Kommentar von dir sehr freuen! Du kannst mich auch gerne auf deine Leseliste setzten oder den Blog per e-mail abonnieren (oben rechts).