Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Montag, 17. Oktober 2016

Schlaf gut kleiner Tintenfisch - DIY Schlüsselanhänger


Heute eine Anleitung, die Spass macht! Hättest du auch gerne so einen Schlüsselanhänger? Ist noch eine Rosskastanie* vom Herbst-Basteln übrig? Vielleicht schon durchgebohrt...Dann brauchst du nur noch bunte Glasperlen (3,5 mm) und plastifizierten Draht**(0,14mm) in Blau und Grün aus der Elektro-Abteilung im Baumarkt. Den weissen wasserfesten Filzstift bereitlegen und eine Schere. Jetzt kann's losgehen.

1. Ein Stück Draht abschneiden, so ca. 26cm. Die Schleife in der Mitte knüpfen und weitere 3 Drähte dran knüpfen. 

2. Alles durchs Loch in der Kastanie (bei Bedarf mit Ahle weiten) ziehen und unten verknoten. 

3. Jetzt bekommt jeder Draht noch Glasperlen aufgefädelt (maximal 6 Stück) und es werden zwischendurch einfache Knöpfe gemacht. Zum Teil kürzer abschneiden.

4. Noch das Gesicht aufmalen und fertig ist der Anhänger!

* Du kannst auch eine blaue Holzperle anstatt der Kastanie nehmen.
** Ich verwende den Draht gerne und er hält auch superlange als Schlüsselanhänger. Du kannst natürlich auch normales Gummiband für Schmuck-Ketten verwenden.

Anmerkung: Diese Bastelarbeit ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. 
Nicht als Spielzeug verwenden! Sollte der Draht im Gebrauch rausschauen, wieder sauber abschneiden. 


www.schaeresteipapier.ch
Schreib mir doch einen Kommentar, wenn's dir gefallen hat!