BIG BUBBLES
Es krabbelt und summt...
DIY-Anleitung für ein Mini-Baumhaus
Es wird tierisch - Blumentöpfe bemalen
Propellerblume - das Windrad für die Kleinen

Samstag, 20. April 2019

Das schnellste Auto auf dem Ostertisch: CAR-ROT


Wen du hier schon länger mitliest weiss du, dass die Ostereier bei uns gerne mit einem Fahrzeug ausgeliefert werden. Die Küken haben ein Cabrio aus Eierkarton und für die Hasen dieses Jahr gibt's einen CAR-ROT.

Das Fahrgestell (Chassis) besteht aus Holzstäbchen, einem Trinkhalm und Holzspiesschen. Die Räder sind mit Milchkartondeckeln und Korkzapfenstreifen konstruiert. Der Karotten-Aufbau (Karrosserie) ist eine reine Pappmâché-Form. Ich verwende Pack-und Seidenpapier und verdünnten Weissleim dafür. Natürlich kannst du das Ganze auch mit Zeitungspapier und Kleister machen...
Mein Mann und Sohn sind RC-Car-Fans und somit werden meine gebastelten Fahrzeuge auch immer auf ihre Fahrtüchtigkeit und Geschwindigkeit getestet. Der erste CAR-ROT für den Hasen Edi hatte nur die Trinkhalme als Achsen und beim Einkleistern hat sich die vordere Achse verbogen. Deshalb gibt's jetzt ein Holzstäbchen dazu für Stabilität und 90°-Winkel.


CAR-ROT

Material
- Eiscreme- Holzstäbchen, flach ca. 11cm
- Rühr- Holzstäbchen, flach 16cm
-Holzspiess rund ca. 30cm
- Trinkhalm à 16cm
- Kupferdraht 0.3mm ca. 30cm
- 4 Plastikdecke
- 4 Korkscheiben à 5mm
- 2 kleine Gummibänder
- 1 Knopf

- Packpapier ca. A3
- Seidenpapier, Weiss ca. A3
- Seidenpapier, Grün ca. 9x22cm 

Hinweis: Das ist eine 3+-Bastelanleitung wegen verschluckbarer Kleinteile. Vorsicht mit der Ahle!

Upcyling-Faktor: Holzstäbchen, Deckel und Korken, sowie das Pack-und Seidenpapier sind aus der Recyclingtonne abgezweigt. Der Trinkhalm ist aus dem Fundus und wird zukünftig aus Papier nachgekauft. 


Werkzeug & Verbrauchsmaterial
- Acrylfarbe in Weiss und Orange
- Malerklebeband
- Malunterlage
- Weissleim
- 1EL Wasser
- Deckel als Gefäss für Farbe & Leim
- weicher, breiter Pinsel
- Ahle
- Schere


Wie es geht:

Schritt 1
Das Eiscreme-Hölzchen bildet das "Rückgrad" vom Fahrgestell. Das längere und schmalere Stäbchen (Achsen) in zwei Hälfte schneiden und im 90°C auf das erste Hölzchen mit Weissleim kleben. Abstand zueinander mindestens 5cm. Trocknen lassen. 

FAHRGESTELL


Schritt 2
Den Trinkhalm in zwei Hälften schneiden und mit Malerklebeband auf die Stäbchen kleben.



Aufbau
Schritt 3
Das Packpapier in etwa 3cm breite Streifen reissen. Das Malerklebeband bereit legen.


Schritt 4
Die Streifen und das "Fahrgestell" wickeln.


Schritt 5
Mit Malerklebeband rundherum abkleben und dabei eine Karotte formen. 
Wichtig: Hinten ein Loch behalten, da kommt am Schluss das Seidenpapier alias Kraut rein...


Schritt 6
Die Form mit einen Wasser-Leim-Mix einpinseln und mit den in Streifen gerissenen Seidenpapier einkleistern. Trocknen lassen.
Tipp: An der Sonne oder mit dem Haarföhn trocknen geht schnell!


Schritt 7
Die Karotten-Form mit unverdünnter weisser Acrylfarbe rundherum anmalen. Trocknen lassen.


Schritt 8
4 Teile Orange und 1 Teil Weiss mischen und die ganze Form komplett bemalen. Trocknen lassen.


Fahrgestell
Schritt 9
Bei den Deckeln und Korkenscheiben in der Mitte ein Loch stechen. Es muss so gross werden, dass der runde Holzspiess durch passt. Bei den Deckeln genau die Mitte treffen, sonst "eiern" die Räder.
Vorsicht mit der Ahle!


Schritt 10
Alles für die Rädermontage bereit legen. Den runden Holzspiess zu zwei Stücken à 10cm zuschneiden.


Schritt 11
Mit dem Holzspiess den Deckel aufspiessen und mit der Korkscheibe fixieren. Das ganze nochmals  mit dem zweiten Spiess.


Schritt 12
Die zwei Holzspiesse durch die Trinkhalme stecken (müssen 1-2cm rausstehen) und je mit einem Deckel und Korkstück abschliessen. Bei Bedarf die Trinkhalme- Holzsticks kürzen. 


Schritt 13
Für das Steuerrad den Draht durch die Knopflöcher stecken und den Draht verdrehen (ca. 3cm).
Die Drahtenden zu einem losen Knoten verdrehen.


Schritt 14
Im Bereich vor der Vorderachse ein Loch in die Karotte stechen und das Drahtende rein drücken.
Bei Bedarf das Loch vergrössern oder den Draht zusammen drücken.
Das ist eine knifflige Stelle. Muss mir wohl noch eine andere Befestigung fürs Steuerrad ausdenken...


Schritt 15
Das grüne Seidenpapier in der Mitte falten und einseitig mit der Schere Streifen rein schneiden.
Dann das Papier zusammenrollen.


Schritt 16
Das Papier hinten in der Karotte ins Loch stecken.

Der CAR-ROT ist fertig. 


Pauli freut sich schon auf das Wettrennen mit Edi!

ACHTUNG - FERTIG - LOS!


Du möchtest zum Auto auch noch die Hasen basteln? 
Dann geht's HIER zur Anleitung!

Viel Spass beim Basteln und
Frohe Ostern wünsch ich dir!

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier im Blog. Über einen Kommentar freue ich mich immer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen