Apfel, Apfel...mit dir wird gedruckt
Herbstblätter bemalen
Schiff Ahoi - mit dem Nussboot
Sun Print - das Fotostudio im Sommer
Experiment mit Rosskastanie und UV-Licht

Montag, 26. August 2019

Bilderbuch - Das Dunkle und das Helle


Der Grosse mit dem Sonnenschirm links ist der Struppige, der in der tiefblauen Dunkelheit lebt. Rechts davon zieht ihn das Zarte in das Licht zu den bunten Farben. Die Geschichte handelt von Grenzen sehen und sie überschreiten lernen und einer Freundschaft, die allen Gegensätzen trotzt.

Grundlage der Bilder sind Sun Prints (hinten im Buch die Anleitung dazu), auf denen mit Blei-und Farbstift und Wachsmalkreide weitergezeichnet wurde. Manchmal durchscheinend und dann wieder flächig in knalliger Farbe...Der Mix von Pflanzen-Umrissen in alter Fototechnik und zarten Illustrationen ist zauberhaft! 

Das Buch: 
Das Dunkle und das Helle, Kerstin Hau (Autorin), Julie Völk (Illustratorin), NordSüd-Verlag 2019
Durchgehend farbig illustriert, Hardcover / 40 Seiten / ab 4 Jahren
€ D 15,00 / € A 15,50 / CHF 15.00


Lies auch das vom NordSüd-Verlag : Francesca Sanna: Ich und meine Angst (hier im Blog)

(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.)

Cyanotopie - Sun Print

Hier geht es zur Anleitung das Sonnen-Fotostudio für draussen von mir. 






Nach dem Belichten draussen...



...aus dem Wasserbad...erst nach ein paar Stunden wird es Dunkelblau...
Schau doch mal rein!

Kennst du schon mein Bücher-Board auf pinterest? 
Mittlerweile sind es bereits über 80 eigene Buchbesprechungen mit Tipps zum Vorlesen, Entdecken& Kreativ sein!

Kommentare:

  1. Du erinnerst mich, dass ich diese Kits hier noch habe... Das kann ich vielleicht nächste Woche mit meiner Enkelin endlich ausprobieren! Danke!
    Das Buch schau ich mir auch noch an.
    Ganz liebe Grüße nach Züri!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid
      Habe auch noch ein Set in Reserve. Geht auch im September noch gut! Viel Spass beim Ausprobieren wünscht dir und deiner Enkelin

      Natalie

      Löschen

Der Kommentar wird demnächst frei geschalten. Danke für deine Geduld!