Frozen bubbles
Wie du aus einem Handschuh einen kuscheligen Dinosaurier nähen kannst
Kekse mit Durchblick - glass stained cookies
7 Ideen für Scherenschnitte im Winterhalbjahr
Adventszeit: Viel Spass beim Basteln und Backen

Montag, 17. Oktober 2016

Schlaf gut kleiner Tintenfisch - DIY Schlüsselanhänger


Heute eine Anleitung, die Spass macht! Hättest du auch gerne so einen Schlüsselanhänger? Ist noch eine Rosskastanie* vom Herbst-Basteln übrig? Vielleicht schon durchgebohrt...Dann brauchst du nur noch bunte Glasperlen (3,5 mm) und plastifizierten Draht**(0,14mm) in Blau und Grün aus der Elektro-Abteilung im Baumarkt. Den weissen wasserfesten Filzstift bereitlegen und eine Schere. Jetzt kann's losgehen.

1. Ein Stück Draht abschneiden, so ca. 26cm. Die Schleife in der Mitte knüpfen und weitere 3 Drähte dran knüpfen. 

2. Alles durchs Loch in der Kastanie (bei Bedarf mit Ahle weiten) ziehen und unten verknoten. 

3. Jetzt bekommt jeder Draht noch Glasperlen aufgefädelt (maximal 6 Stück) und es werden zwischendurch einfache Knöpfe gemacht. Zum Teil kürzer abschneiden.

4. Noch das Gesicht aufmalen und fertig ist der Anhänger!

* Du kannst auch eine blaue Holzperle anstatt der Kastanie nehmen.
** Ich verwende den Draht gerne und er hält auch superlange als Schlüsselanhänger. Du kannst natürlich auch normales Gummiband für Schmuck-Ketten verwenden.

Anmerkung: Diese Bastelarbeit ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. 
Nicht als Spielzeug verwenden! Sollte der Draht im Gebrauch rausschauen, wieder sauber abschneiden. 


www.schaeresteipapier.ch
Schreib mir doch einen Kommentar, wenn's dir gefallen hat! 

Kommentare:

  1. tolle Idee, die sicher viel Spass macht!
    Danke fürs Teilen, heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Britta
      Keine Ahnung, wo all die Tintenfische herkommen (auch auf dem Blättern)....
      Herzlicher Gruss
      Natalie

      Löschen