40+ Ideen für Ostern
Osterhase aus Milchverpackung
Leckere Osterkekse
Wunderblumen
Vogelhäuschen

Dienstag, 4. Juni 2013

Briefumschlag - Upcycling


Heute gibt es bei mir eine Pop-Up-Karte aus einem Briefumschlag. Aufgemacht und Nachricht oder Rechnung ausgepackt wandern die Umschläge meistens ins Altpapier. Viele von ihnen haben sehr schöne grafische Muster. Damit lässt es sich sehr gut eine Pop-Up-Karten machen.

Was es braucht:
- Briefumschlag mit Innenmuster
- A4 Kopierpapier weiss
- Schere und Leimstift


Wie es geht:
1. Schneidet das Couvert längs auf und faltet die Rückseite 1x in der Mitte.


2. Schneidet mehrmals in den Falz hinein bis etwa Mitte Blatt. 
Jeweils 2 Schnitte zusammen.


3. Öffnet es und klappt die Streifen in die andere Richtung. 
Zieht die Streifen und faltet das Blatt wieder zusammen.


4. Dann klebt ihr das weisse A4 Papier von hinten auf und fertig ist die Popup-Karte.

Variante: Weissen Blatt schneiden und gemustertes ankleben, dann schaut das Muster raus und verstärkt den Effekt.

Das Schweizer Standard-Sortiment, in jedem Haushalt und Büro vorhanden.
Auch in Deutschland und Österreich?


Aus gefüttertem Umschlag (PE-Folie und Luftblasenfolie) Dinos zum ausmalen


Das Brief-Aquarium


Der Wechselrahmen


Mit Farbe-ausstreichen-Resten und Stanzer Notizblöcke gemacht.


Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!