Die Kamera für deine Ferienmitbringsel
Nussboote
Ein leuchtturm fürs Kinderzimmer
Wunderblumen
Schneewittchen und die sieben Zwerge als Fingerpuppen

Montag, 24. April 2017

5 Jahre - schaeresteipapier


Ich habe mal gegoogelt, was man zum 5. Jahrestages seines Blogs so machen könnte. Das wird gar nicht mehr erwähnt. Mmmhh, hier gibt es heute ein 5x5 über den Blog mit harten facts :-)

Ein herzliches DANKESCHÖN dass du...
1. hier mitliest
2. die Anleitungen ausprobierst
3. Kommentare schreibst
4. ein Gegenüber bist
5. hier rein schaust, den ohne Leser macht der Blog keinen Sinn!

NEUERUNGEN LAYOUT:
1. Es hat neu eine Diashow, die ich regelmässig aktualisiere.
2. Kennst du die Themen-Übersicht schon?
Ich wollte es einheitlich gestalten, das braucht aber sehr viel Zeit, deshalb ein Mix von bestehenden Zusammenfassungen. Wird laufend ergänzt...Mit den Altersangaben habe ich mich schwer getan. Ich stelle mir gerne vor, dass auch ältere Kinder die Sachen noch toll finden. 
3. Die Beiträge sind gekürzt, für eine übersichtlichere Startseite
4. Bin wieder zurück zu linkwithin in Ergänzung zu "Lies auch..." im Beitrag selber.
5. Die beliebtesten Beiträge sind auf die letzten 7 Tage eingestellt und nicht mehr auf einen Monat.


Wie jedes Jahr gibt es hier die Statistik zum Blog:
KLICKS:
1. Aufrufe Blog gesamt: 1'808'820
2. täglich: ca. 1'500
3. Beiträge: 1'077
4. Kommentare: 2'826
5. Klicks nach Länder/Menge: Deutschland, USA, Schweiz, Österreich, Ukraine

ABONNENTEN:
1. bloglovin: 466
2. instagram: 466
3. google reader: 146
4. pinterest: 85'434 
5. youtube: 48

Wo bin ich anzutreffen, wo lese ich meine Blogs? Auf Instagram und Bloglovin'. Witzig dass ich dort im Augenblick genau gleich viele Abonnenten habe.


BELIEBTESTE BEITRÄGE:
1. Ideen für Weihnachten (71'080)

Die Kugelbahn ist ein Gastbeitrag von Sabrina von fantasiewerk.ch. Mit ihr gibt es diesen Sommer eine weitere Zusammenarbeit. Informationen darüber folgen bald...

2x Mal Weihnachten,1x kitchen science , 1x Muttertag und 1x Gästebeitrag. Was das wohl bedeuten könnte? Nach dem Muttertag zumachen bis November und talentierte Bloggerinnen zu Gastbeiträgen einladen...
Keine Angst, ich bastle viel zu gerne und den Jahres-Bastelkalender habe ich schon so verinnerlicht, dass nur zu viel Arbeit im Büro oder die Familie dazwischenkommen kann...

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier im Blog. Über einen Kommentar freue ich mich immer!