Big Bubbles - selbst gemacht - mit Erfahrungsbericht
Tropical Fruits - Pappmache für den Sommer
Das Minihaus im Loorbeer
Die Knospen gehen auf bei den Wunderblumen
Papier mâche Schalen mit Frühlingsblumen

Freitag, 16. Februar 2018

Die grosse Blog-Ostereiersuche 2018 - Übersicht mit allen Beiträgen


Ich freue mich sehr, dir erstmals eine Ostereier-Suche hier im Blog vorstellen zu können! 
Heute geht es bereits los mit der Bloggerparade. 
Jeden Freitag und Sonntag gibt es Ideen für Ostern für dich zu entdecken.
10 süsse und witzige Überraschungs-Eier kannst du auf 10 verschiedenen Blogs suchen gehen.

Du möchtest wissen, wer mit dabei ist und wann? Hier sind die 10 "Osterhasen":

1. Freitag 16.02.18   Natalie von schaeresteipapier.ch 
mit schmucken Anhängern für den Osterbaum     

2.
 Sonntag 18.02.18    Pia von wundertuetchen.de    
mit einer Hasenverpackung aus Pappbechern

3. 
Freitag 23.02.18    Britta von heiterkram.blogspot.ch     
mit heiteren Eierbechern inklusive Video

4. 
Sonntag 25.02.18    Petra & Doreen von erfinderkinder.net 
mit dem Osterhase Klaus, der raus will    

 5. 
Freitag 02.03.18    Katja von honigkukuk.de
mit ihren Trapez-Künstlern      

6. 
Sonntag 04.03.18    Manuela von parisfamily.ch
mit einem Bunny Bag, dass auch eine Tasche ist :-)     

7. Freitag 09.03.18    Marlene von  marlenessweetthings.blogspot.ch 
mit süssen Hasen-Servietten für den Ostertisch     

8. 
Sonntag 11.03.18    Sandra von lieblingsbande.blogspot.ch  
mit allerliebsten Hosentaschen-Osterhasen   

9. 
Freitag 16.03.18    Nica von bastelnmalenkuchenbacken.blogspot.ch
mit Papier-Vögel für den Osterbaum   

10. 
Freitag 23.03.18 Rita von dieangelones.ch
mit selbstgeflochtenen Körben für alle gesammelten Eier     

Ich bin schon genau so gespannt, wie du, was wir alles entdecken werden!

(Die Links werden laufend auf den Beitrag aktualisiert, sobald er erschienen ist)

Der freche, rosa Hase, der sich da so ins Bild reindrängt, heisst jetzt Franz (Danke Sandra, für den Namensvorschlag) und heute gibt es die Bastelanleitung für ihn.

FRANZ, der Osterhase



Material:
- 1 rosa Plastikei zweiteilig ca. 7.5cm hoch (wichtig: mit je 3 Löchern oben und unten)
- 1 rosa Pfeifenputzer 30cm lang
- 1 weisser Pompon
- doppelseitiges Klebeband

Werkzeug:
- Ahle
 - Schere
- wasserfester, schwarzer Filzstift

Hinweis: Das ist eine 3+-Anleitung wegen verschluckbarer Kleinteile. Vorsicht mit der Ahle.



Schritt 1: Die Löcher links und rechts mit der Ahle ausweiten, damit die Pfeifenputzer dann besser durch passen.



Schritt 2: Den Pfeifenputzer halbieren (2x 25cm). Die eine Hälfte werden die Pfoten. Die anderen Hälfte nochmals halbieren (2x 12.5cm) und als Ohren verbiegen.



Schritt 3: Die zwei Ohren bei der oberen Eihälfte durch die seitlichen Löcher stecken. Die Enden des langen Pfeifenputzer in die seitlichen Löcher der unteren Eier-Hälfte stecken. Über den Löchern zu Pfoten verdrehen.



Schritt 4: Den Hasen mal probeweise aufstellen. Bei mir ist er immer umgefallen. Ein Stück doppelseitiges Klebeband abschneiden und auf den Pompon kleben. Den Hasen aufsetzen und den Pompon so ankleben, dass er sitzen bleibt :-) 
Anmerkung: Du kannst auch Kleber dafür benutzen. Mein Alleskleber hat leider nicht lange gehalten, deshalb das Klebeband.



Schritt 5: Den Hasen umdrehen und ein Gesicht aufmalen.



Fertig ist der Hase Franz!

HIER geht's zu meinen 30+-Oster-Bastelanleitungen aus dem Blog-Archiv. Viel Spass beim stöbern.

HINWEIS: Am Samstag 24. März 2018 10-12h gebe ich in der Stadtbibliothek Opfikon einen Bastelworkshop zum Thema Ostern. Würde mich freuen, dich und deine Kinder dabei begrüssen zu dürfen!

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier im Blog. Über einen Kommentar freue ich mich immer.

Kommentare:

  1. oh, den Franz den mag ich sehr! Und ich freu mich auf mehr!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ach Natalie, der ist ja süss. Ich freue mich schon auf die anderen Beiträge. liebe Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Marlene
      Bin schon sehr gespannt auf die Eier Nr. 2-10!

      Löschen